Mobile-Menu

RocketU 1400 Series 20G HighPoint stellt leistungsfähige USB-Host-Bus-Adapter vor

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Mit der RocketU 1400 Series 20G hat HighPoint eine Reihe von USB-Host-Bus-Adaptern (HBAs) vorgestellt. Sie ermöglichen die Nachrüstung von USB-3.2-Schnittstellen über PCIe-3.0-Slots.

HighPoint sorgt mit dedizierten Controllern an jedem Port der RocketU-1400-Serie für hohe Übertragungsraten.
HighPoint sorgt mit dedizierten Controllern an jedem Port der RocketU-1400-Serie für hohe Übertragungsraten.
(Bild: Screenshot / HighPoint )

Die RocketU-1400-Serie ist für den professionellen Einsatz konzipiert und soll möglichst schnelle Datenübertragungen ermöglichen. Als Einsatzszenarien nennt HighPoint beispielsweise 3D-Bildbearbeitung oder Motion Capturing, hochauflösende Videoüberwachungssysteme oder IoT-Geräte.

Ein Controller pro Port

Um dementsprechend hohe Datenübertragungsraten von theoretisch bis zu 20 Gigabit pro Sekunde zu erreichen, verbaut HighPoint pro USB-Port einen dedizierten Controller. Je nach Modell stehen bis zu acht USB-Typ-C-Anschlüsse zur Verfügung. Laut HighPoint können angeschlossene Geräte dadurch unabhängig voneinander und ohne Leistungseinbußen operieren. Jeder Port stellt zudem bis zu 7,5 Watt an Leistung bereit.

Der Hersteller gibt die Übertragungsbandbreite mit bis zu 16.000 Megabyte pro Sekunde an. Die Anbindung erfolgt über ein PCIe-3.0-x16-Host-Interface, lediglich das 1-Port-Modell RocketU 1411C ist nur per PCIe-3.0-x4 angebunden. Da die RocketU-1400-Serie Plug-and-play-fähig ist, sind zum Betrieb weder Treiber noch besondere Software nötig. Sowohl aktuelle Windows- als auch Linux-Betriebssysteme unterstützen die HBAs dank xHCI-Konformität von Haus aus. Als Zubehör bietet HighPoint eine Auswahl verschiedener Kabel an, die speziell für das Zusammenspiel mit den HBAs geeignet sind.

Preis und Verfügbarkeit

Die RocketU-1400-Serie ist bereits am US-Markt gestartet und über dortige Distributoren und Partner sowie den HighPoint eStore erhältlich. HighPoint bietet die HBAs mit einem (RU1411C, 59 US-Dollar), vier (RU1444C, 399 US-Dollar) und acht USB-Ports (RU1488C, 699 US-Dollar) an.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

(ID:48458196)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung