Mobile-Menu

Speichertipp: Kleines Tool zur Bereinigung von Datenträgern KCleaner: Festplatten kostenlos putzen und Speicherplatz freischaufeln

Von Thomas Joos

Anbieter zum Thema

KCleaner ist ein Tool, das dabei hilft, Festplatten von Datenmüll zu befreien und Speicherplatz freizuschaufeln. Das Programm kann zudem im Hintergrund nicht mehr benötigte Daten löschen, auch in einem sicheren Modus, mit dem sich Dateien nicht mehr wiederherstellen lassen.

Datenmüll belegt wertvollen Speicherplatz. KCleaner schafft Abhilfe.
Datenmüll belegt wertvollen Speicherplatz. KCleaner schafft Abhilfe.
(Bild: L.S. - stock.adobe.com )

KCleaner ist ein kleines Tool, das dabei hilft, die Datenträger von Datenmüll zu befreien und Dateien sicher zu löschen. Das Tool kann installiert werden, der Entwickler bietet KCleaner aber auch als portables Tool an. Nach dem Start können zunächst die grundlegenden Einstellungen und die Sprache festgelegt werden. In den Optionen kann auch konfiguriert werden, dass KCleaner automatisch mit Windows startet. Die Optionen lassen sich jederzeit über „Optionen\Einstellungen“ aufrufen.

KCleaner in der Praxis

Bildergalerie

Über die Schaltfläche „Säubern“ beginnt das Tool sofort mit seiner Arbeit. Es ist auch möglich nach dem Säuberungsvorgang den PC herunterzufahren. Dazu steht die Schaltfläche „Säubern & Ausschalten“ zur Verfügung. Auch ein Neustart ist auf diesem Weg möglich. Soll KCleaner den PC immer im Hintergrund überwachen und Daten säubern, kann der automatische Modus mit „Start“ aktiviert werden. An der gleichen Stelle lässt sich der automatische Modus auch wieder deaktivieren.

Über den Expertenmodus stehen mehr Optionen zur Verfügung. Der Modus lässt sich in den Einstellungen von KCleaner automatisch aktivieren. Sollen Dateien sicher gelöscht werden, wird die Schaltfläche „Sicher“ in den Einstellungen von KCleaner genutzt. Mit „Sichern“ speichert KCleaner seine Einstellungen.

Mit „Simulieren“ zeigt das Tool an, welche Daten gelöscht werden sollen, löscht aber keine Daten. Das eigentliche Löschen findet erst mit der Schaltfläche „Säubern“ statt. Über den Menüpunkt „Datei“ können die drei wichtigsten Säuberungsaktionen ebenfalls gestartet werden.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

(ID:48448298)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung