TS-x32XU-Reihe vorgestellt

Qnap baut Rackmount-NAS-Angebot aus

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Qnaps TS-x32XU-Serie löst die bisherige TS-x31XU-Reihe ab.
Qnaps TS-x32XU-Serie löst die bisherige TS-x31XU-Reihe ab. (Bild: Qnap)

Der taiwanische Storage-Spezialist Qnap erweitert sein Angebot an Rackmout-NAS-Systemen für kleine und mittelständische Unternehmen. Die TS-x32XU-Serie ist in Varianten mit bis zu zwölf Bays erhältlich.

Die neue TS-x32XU-Serie tritt die Nachfolge der bisherigen TS-x31XU-Modelle an. Das äußere Design und die Funktionen der Vorgängerserie werden beibehalten. Für die Rechenleistung sorgt ein Alpine-AL-324-ARMv8-Cortex-A57-Prozessor von Annapurna Labs mit 1,7 Gigahertz Taktfrequenz und vier Kernen. Je nach Ausstattungsvariante kommen 2 oder 4 Gigabyte DDR4-RAM zum Einsatz.

Dank der verbesserten Hardware-Ausstattung wird eine höhere Leistung erzielt. Funktionen wie Snapshots, Qtier 2.0 Tiered Storage und RAID 50/60 sind an Bord. Die NAS-Systeme unterstützen 3,5- und 2,5-Zoll-Festplatten und SSDs. Alle Modelle sind mit einzelner oder redundanter Stromversorgung erhältlich.

Anschlussfreudige Speichersysteme

An Anschlüssen sind zwei 10-GbE-SFP+- und zwei Gigabit-Netzwerkports, vier USB-3.0-Schnittstellen und ein PCIe-2.0-x2-Steckplatz vorhanden. Letzterer macht zusätzliche Erweiterungen möglich, die mittels spezieller Steckkarten von Qnap realisierbar sind. Dazu zählt beispielsweise die QM2, die den Einsatz von M.2-SSDs und 10-GbE-Netzwerken ermöglicht.

Als Betriebssystem nutzen die NAS-Systeme Qnaps QTS. Es bietet zahlreiche Funktionen wie beispielsweise Hybrid Backup Sync für lokale und Cloud-Datensicherung sowie SSD-Caching. Über das App Center lassen sich Anwendungen für verschiedenste Einsatzszenarien nachinstallieren. Auf diese Weise lässt sich die TS-x32XU-Reihe individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise beginnen bei 599 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für das 4-Bay-Modell mit 2 Gigabyte RAM (TS-432XU) und enden bei 1.299 Euro für das Topmodell mit 12 Einschüben und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher (TS-1232XU-RP). Qnap bietet die Systeme ab sofort an.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45344569 / Speichersysteme)