Suchen

NAS-Anwendung für Chromebooks Qnap Qfinder für Google Chrome verfügbar

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Mit Qfinder bietet NAS-Spezialist Qnap erstmals eine App für Google Chrome an. Zudem wurde die Windows-Version des Tools optimiert.

Firmen zum Thema

Qnap bietet die Qfinder-App nun auch für Google Chrome an.
Qnap bietet die Qfinder-App nun auch für Google Chrome an.
(Bild: Qnap)

Qnap reagiert nach eigenen Angaben damit auf die steigende Nachfrage nach Chromebooks am Markt. Über die App lässt sich mit wenigen Klicks eine Verbindung zu einem Turbo NAS im Netzwerk aufbauen. Danach können die Chrome-Nutzer die Notes Station nutzen, direkt auf Mediadateien zugreifen oder über die Virtualization Station VMs unter Windows, Linux, Unix und Android verwalten.

Windows-Version aktualisiert

Parallel dazu hat Qnap die Windows-Fassung des Tools auf Version 5.0 aktualisiert. Sie verfügt nun über eine vereinfachte Installation und ermöglicht den Anwendern unter anderem das unmittelbare Anlegen von Speicher-Pools und mehreren Volumes. Qfinder Chrome steht ab sofort im Chrome Web Strore zum kostenlosen Download bereit, die Windows-Variante kann über die Qnap-Homepage ebenfalls kostenfrei bezogen werden.

(ID:43211510)