Suchen

Home-Speicherlösung im Set-Top-Box-Design Qnap stellt lüfterloses NAS mit HDMI-Ausgang vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Mit dem HS-251 bietet Qnap ab Mitte Juli ein lautloses NAS für den Heimgebrauch an. Dank seines eleganten Gehäuses und der HDMI-Schnittstelle soll sich das Gerät in bestehende Home-Entertainment-Umgebungen einfügen.

Firma zum Thema

Das Qnap HS-251 ist lüfterlos und für den Einsatz in Home-Entertainment-Umgebungen gedacht.
Das Qnap HS-251 ist lüfterlos und für den Einsatz in Home-Entertainment-Umgebungen gedacht.
(Qnap)

Die Silent-NAS-Serie von Qnap erhält mit dem HS-251 Zuwachs. Das Gerät mit einem Aluminium-Gehäuse im Set-Top-Box-Design verfügt über einen HDMI-Ausgang und kann Full-HD-Videos in Echtzeit oder offline in verschiedene Formate transkodieren.

Dazu verfügt das NAS über einen Dual-Core-Prozessor von Intel mit 2,41 GHz Taktfrequenz sowie einem Gigabyte DDR3-RAM.

Zwei Einschübe mit Hot-Swap-Unterstützung fassen Festplatten oder SSDs, zusätzlich sind jeweils zwei USB-3.0- und Gigabit-LAN-Anschlüsse an Bord. Ein Lüfter ist nicht verbaut, das NAS ist daher im Betrieb lautlos.

Mediaplayer auf XBMC-Basis

Mit der HD Station ist ein Multimediaplayer auf Basis des beliebten Xbox Media Center (XBMC) an Bord. Er ermöglicht unter anderem den bequemen Zugriff auf gespeicherte Video-, Musik- und Fotosammlungen sowie den Zugriff auf YouTube-Videos und das Internet.

Die App Qremote ermöglicht zudem, mobile Geräte wie Smartphones als Fernbedienung zu nutzen. Als Betriebssystem kommt Qnaps QTS 4.1 zum Einsatz. Das HS-251 ist ab Mitte Juli für 511 Euro im Handel erhältlich.

(ID:42819424)