A1-Spezifikation erfüllt

Sandisk kündigt leistungsfähige microSD-Karte an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Sandisk erweitert sein Angebot an microSD-Karten.
Sandisk erweitert sein Angebot an microSD-Karten. (Bild: Sandisk)

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Sandisk eine microSD-Karte mit 256 Gigabyte Kapazität vorgestellt. Sie erfüllt den A1-Leistungsstandard der SD-5.1-Spezifikation der SD Association.

Laut Sandisk handelt es sich bei der 256GB Ultra microSDXC UHS-I Premium Edition um die weltweit erste microSD-Karte, die diese Vorgaben erfüllt. Seitdem das populäre Memory-Card-Format vor mehr als zehn Jahren auf den Markt kam, haben microSD-Speicherkarten neue Bereiche des digitalen Imaging erschlossen, darunter Action-Kameras, Drohnen, Dashboard-Kameras und Überwachungskameras.

Gleichzeitig haben sie erheblich zur Evolution des Smartphones beigetragen. Nach Angaben von Strategy Analytics sind heute nahezu 75 Prozent der Smartphones auf dem Markt mit einem microSD-Slot ausgestattet. Neben Foto-, Video- und Musikdaten müssen die Speicherkarten heute Umgebungen unterstützen, in denen viele Apps ausgeführt werden. So ermöglicht zum Beispiel das aktuelle Android-Betriebssystem die Installation und Ausführung von Apps direkt von der microSD-Karte.

Flotte Datenübertragung

Die Sandisk-Speicherkarte erreicht Übertragungsraten von bis zu 95 Megabyte pro Sekunde im Lesemodus, zur Schreibgeschwindigkeit macht der Hersteller keine genauen Angaben. Die Karte erfüllt mit 1.500 Read-IOPS und 500 Write-IOPS pro Sekunde die Vorgaben des A1-Standards.

Sandisks neue microSD-Karte ist mit der Memory Zone App für Android kompatibel. Anwender können damit ihre Inhalte auf dem Gerät verwalten und sichern. Die 256GB microSDXC UHS-I Premium Edition soll noch im Januar für knapp 200 US-Dollar auf den Markt kommen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44469371 / Wechsellaufwerke)