Neue Gerätekategorie für Privatanwender

Sandisk Memory Vault soll Digitalbilder 100 Jahre sicher speichern

19.09.2011 | Redakteur: Nico Litzel

Mit dem Memory Vault bietet Sandisk das erste Produkt einer neuen Gerätekategorie für die langfristige Datenspeicherung an.

Sandisk positioniert den Memory Vault als Fotoalbum für das digitale Zeitalter, das Bildern als zuverlässiger Speicherort dienen soll. Festplatten enthalten bewegliche Teile, optische Medien können zerkratzen. Mit dem auf Flash basierenden Sandisk Memory Vault sollen sich hingegen Fotos dauerhaft und zuverlässig speichern lassen. Das Laufwerk mit USB-Schnittstelle basiert auf der unternehmenseigenen „Chronolock“-Technik, die Sandisk zufolge „alle wichtigen Elemente für eine fortschrittliche und sichere Speicherung bietet und damit eine eigene Speicherverwaltungslösung darstellt“.

Sandisk hat den Flash-Speicher im Labor umfangreiche Belastungstests bei wechselnden Temperaturen unterzogen, um die Auswirkungen einer langfristigen Datenspeicherung zu simulieren. Die Testergebisse hätten gezeigt, dass Verbraucher ihre Fotos und Videos ohne Sorgen bis zu 100 Jahre aufbewahren können. Bleibt nur zu hoffen, dass es in 100 Jahren noch USB-Schnittstellen gibt und dass die heute aktuellen Bild- und Videoformate noch ausgelesen werden können.

Der Sandisk Memory Vault ist ab sofort verfügbar und wird mit Speicherkapazitäten von acht und 16 Gigabyte angeboten. Als Preis empfiehlt das Unternehmen 47 und 75 Euro. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist die Garantie in Deutschland auf 30 Jahre begrenzt.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2052926 / Langzeitarchivierung)