Suchen

Kugelfester und explosionsgeschützter Datensafe fürs Feld Secumem passt Threx an militärische Anforderungen an

| Redakteur: Nico Litzel

Die Münchener Secumem GmbH bietet ab Oktober den Datensafe Threx unter der Bezeichnung Threx-M auch in einer speziellen kugelfesten und explosionsgeschützten Ausführung für das Militär an.

Firma zum Thema

Secumem bietet ab Oktober unter der Bezeichnung Threx-M eine spezielle Version des Threx-Datensafes für das Militär an.
Secumem bietet ab Oktober unter der Bezeichnung Threx-M eine spezielle Version des Threx-Datensafes für das Militär an.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die zivile Version des Threx-Datensafes schützt Festplatten vor extremen Umwelteinflüssen wie Feuer, Vandalismus und Blitzschlag. Noch härtere Anforderungen stellt naturgemäß das Militär an Ausrüstung. Secumem hat den Threx modifiziert und militärischen Anforderungen angepasst: Die M-Version verfügt über eine verstärkte Panzerung, sodass sie zusätzlich großkalibrigen Projektilen und Explosionen im Nahbereich standhält. Darüber hinaus bietet Secumem auch eine Reaktivpanzerung zur Abwehr von Panzerfaust-Geschoßen an.

Auch das Innere der Daten-Blackbox wurde überarbeitet: Sollte der Datentresor in falsche Hände geraten, so zerstört sich der Datenträger von selbst.

Weitere Informationen zum Threx-M bietet der Hersteller auf Anfrage

(ID:2040033)