Mobile-Menu

Bestehende Kooperation intensiviert Starline wird Archiware-Distributor

Von Martin Hensel

Ab Mitte März ist Starline als Value-Added-Partner offizieller Distributor der P5-Datenmanagementplattform von Archiware. Die beiden Unternehmen bauen mit diesem Schritt ihre bereits bestehende Zusammenarbeit weiter aus.

Anbieter zum Thema

Starline ist ab sofort Distributor für Archiware P5 in der DACH-Region.
Starline ist ab sofort Distributor für Archiware P5 in der DACH-Region.
(Bild: Starline)

Die Distributionsvereinbarung rund um die P5-Plattform von Archiware gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dank des Funktionsumfangs und des modularen Aufbaus der Plattform kann Starline eigene Systeme und Backup-Appliances mit P5 ausstatten.

Hohe Flexibilität, freie Speicherwahl

Der Distributor sieht die P5-Plattform als ideale Ergänzung seines Portfolios, da sie viele Anwendungsfälle abdeckt. Als Beispiele nennt Starline etwa die Mediaverwaltung per Mini-MAM, inkrementelle Archive-Optionen oder das Cloning sensibler Daten. Zudem sorge die Unterstützung von Tape, Disk und Cloud für größtmögliche Flexibilität und lasse dem Kunden die freie Wahl bezüglich seiner bevorzugten Speichertechnologie.

Startschuss im März

Künftig wird Starline Kunden und Händlern als Ansprechpartner in allen Bereichen rund um Archiware P5 zur Seite stehen. Reseller und Systemhäuser können Neulizenzen und Wartungsverträge ab 15. März direkt über den Distributor beziehen. Der Vertrieb von P5 erfolgt ausschließlich über Händler.

Aktuelles eBook

Speicherinfrastrukturen in Unternehmen

On-Premises oder Storage-as-a-Service?

eBook NAS
eBook „Speicherinfrastrukturen“
(Bild: Storage-Insider)

Speicher ist wichtiger denn je, denn die notgedungen forcierte Digitalisierung vieler Lebensbereiche und der Wirtschaft beruht darauf, dass ein Großteil der Daten abgelegt wird, bevor sie ausgetauscht werden können. In diesem eBook erfahren Sie, welche Cloud-Storage-Angebote es für den Mittelstand gibt, wie viel Speicherinfrastruktur ein Unternehmen benötigt und wie man eine Strategie für die Ausbalancierung der Speicherinfrastruktur entwickelt.

Die Themen im Überblick:

  • Wie viel Speicherinfrastruktur benötigt ein Unternehmen?
  • Ausbalancierung von On-Premises und Cloud-Speicher
  • Cloud-Storage-Anbieter und -Lösungen für den Mittelstand

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47998324)