Suchen

Externe Festplatte mit bis zu einem Terabyte Kapazität TrekStor bringt DataStation mit USB 3.0

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Hersteller TrekStor erweitert sein Portfolio um die DataStation pocket light 3.0. Die externe Festplatte misst 2,5 Zoll und speichert bis zu einem Terabyte an Daten.

Firmen zum Thema

Die DataStation pocket light 3.0 bietet TrekStor in Silber und Schwarz an.
Die DataStation pocket light 3.0 bietet TrekStor in Silber und Schwarz an.

Niedriger Stromverbrauch und geringe Geräuschentwicklung – so beschreibt TrekStor die neue Festplatte DataStation pocket light 3.0. Die externe HDD kommt im Formfaktor 2,5 Zoll daher und ist mit USB 3.0 ausgestattet. Sie ist mit Kapazitäten von 500 und 750 Gigabyte sowie einem Terabyte erhältlich.

Die DataStation pocket light 3.0 unterstützt die „Time Machine“-Funktion von Mac OS X Leopard, das Dateisystem HFS+ sowie die Betriebssysteme Microsoft Windows 7, Vista und XP sowie Mac OS X und Linux ab Kernel 2.6.x. Im Lieferumfang enthalten ist die Windows-Software Audials Light, die Film- und Musikplayer, Internet-Radio-Tuner und zentrale Verteilstation für Audio- und Video-Inhalte ist.

Die TrekStor DataStation pocket light 3.0 ist jeweils in den Farben Schwarz und Silber erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für die 500-Gigabyte-Variante bei 99,99 Euro, die 750-Gigabyte-Festplatte kostet 109,99 Euro und das Ein-Terabyte-Modell ist für 129,99 Euro (alle Preise sind UVPs) erhältlich.

(ID:34688390)