CnMemory Spaceloop Hybrid USB-Stick mit Standard- und Micro-USB-Anschluss

Redakteur: Nico Litzel

CnMemory erweitert das Angebot um einen Hybrid-USB-Stick, der sowohl über einen normalen USB-2.0- als auch über einen Micro-USB-Anschluss verfügt.

Anbieter zum Thema

Der „Spaceloop Hybrid“ von CnMemory
Der „Spaceloop Hybrid“ von CnMemory
(Bild: CnMemory)

CnMemory bietet mit dem „Spaceloop Hybrid“ Smartphone- und Tablet-Usern eine praktische Datenbrücke. Die beiden USB-Anschlüsse des mit Maßen von rund 62 x 17 x 8 Millimetern kompakt gehaltenen USB-Hybrid-Sticks sind nach Angaben von CnMemory ideal geeignet, um Daten vom Rechner auf Smartphones und Tablets zu überspielen.

Der „Spaceloop Hybrid“ verfügt über eine stabiles Metallgehäuse und steht in drei Varianten mit acht, 16 und 32 Gigabyte Kapazität zur Verfügung. Die Sticks bieten Herstellerangaben zufolge eine Mindestlesegeschwindigkeit von 15 Megabyte pro Sekunde (Acht-Gigabyte-Version) beziehungsweise 17 Megabyte pro Sekunde (16- und 32-Gigabyte-Modelle). Auf das Acht-Gigabyte-Modell werden Daten laut CnMemory mit einer Geschwindigkeit von mindestens drei Megabyte pro Sekunde geschrieben. Die Geräte mit 16 und 32 Gigabyte sind mit acht und zehn Megabyte pro Sekunde etwas schneller beim Beschreiben.

Der Spaceloop Hybrid ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei elf Euro für das Acht-Gigabyte-Modell und enden bei 25 Euro für das 32-Gigabyte-Modell.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42228552)