Speichertipp: Beschädigte Archive wiederherstellen ZIP-Archive mit ZIP Repair reparieren

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Mit ZIP Repair können beschädigte ZIP-Archive wiederhergestellt werden. Dadurch lassen sich Daten aus Archiven retten, wenn das zugrunde liegende Archiv nicht mehr funktioniert. Grundsätzlich kann das Tool auch Office-Dokumente reparieren.

Firma zum Thema

Erste Hilfe fürs ZIP-Archiv: ZIP Repair.
Erste Hilfe fürs ZIP-Archiv: ZIP Repair.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Es kommt ständig vor, dass ZIP-Archive nicht mehr funktionieren. Vor allem wenn ein Archiv zu Sicherungs- und Archivierungszwecken dient, kann es schnell passieren, dass es nicht mehr funktioniert. Das Tool kann nicht jedes Archiv reparieren, erkennt aber viele Beschädigungen. Als letzte Rettung ist ZIP Repair deshalb ein wertvolles Hilfsmittel.

Bildergalerie

Die Reparatur erfolgt über einen Assistenten, sodass auch ungeübte Anwender ohne weitere Probleme ein Archiv reparieren können. Im Assistenten werden zunächst die defekte ZIP-Datei und danach das Zielarchiv ausgewählt.

Das neue Storage-Kompendium zum kostenfreien Download

Die Zeiten, in denen Backups ausschließlich auf Tape angefertigt wurden, sind vorbei. Heute stellt sich die Situation bezüglich Backup-Medien und -Strategien deutlich vielfältiger dar, was auch zu Unsicherheiten führt.

Backup & Archivierung – gestern, heute und morgen

Storage-Kompendium Backup & Archivierung
Storage-Kompendium Backup & Archivierung
(Bildquelle: Storage-Insider)

Die Hauptthemen sind:
# Auf dem Weg zur passenden Backup-Strategie
# Cloud-Backup und Hybrid-Backup
# Tape – der wehrhafte Dinosaurier
# Datensicherheit und Storage: Welche gesetzlichen Vorgaben gelten?
# Langzeitarchivierung mit Objektspeicherung
# Unstrukturierte Daten ohne Backup schützen
# Erstklassige Backup- und Archivierungsstrategie


>>> Storage-Kompendium „Backup & Archivierung“ downloaden

(ID:47472817)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist