Mobile-Menu

Umfrage: Kriterien bei der Auswahl eines Providers Die Hochverfügbarkeit entscheidet

Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Elke Witmer-Goßner

Eine hohe Verfügbarkeit wird von IT-Entscheidern in Deutschland, Großbritannien und Frankreich als wichtigstes Kriterium bei der Wahl eines Cloud-Providers genannt.

Anbieter zum Thema

Eine hohe Verfügbarkeit wird von IT-Entscheidern in Deutschland, Großbritannien und Frankreich als wichtigstes Kriterium bei der Wahl eines Cloud-Providers genannt.
Eine hohe Verfügbarkeit wird von IT-Entscheidern in Deutschland, Großbritannien und Frankreich als wichtigstes Kriterium bei der Wahl eines Cloud-Providers genannt.
(Bild: gemeinfrei© Gerd Altmann / Pixabay )

Für IT-Entscheider in deutschen Unternehmen ist die Hochverfügbarkeit das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für oder gegen einen Cloud-Provider. 72 Prozent der Befragten gaben an, dass es für sie sehr wichtig sei, einen Cloud-Provider zu wählen, der eine hohe Verfügbarkeit aufweisen kann. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Censuswide im Auftrag von Ionos Cloud unter insgesamt 1.502 IT-Entscheidern in Deutschland, Großbritannien und Frankreich.

Auf Platz zwei der wichtigsten Kaufkriterien folgt ein nachgewiesen guter Kundenservice. Für 63 Prozent der deutschen IT-Entscheider ist dies ein sehr wichtiges Kriterium. Auf den dritten Rang kommt die Feature-Vielfalt (50 Prozent), knapp vor dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, das 48 Prozent der Befragten bei der Provider-Wahl für sehr wichtig halten.

Weniger entscheidend ist hingegen die Marktstellung. Nur rund jeder Vierte der befragten IT-Entscheider (28 Prozent) gibt an, dass ihm eine führende Rolle im Markt als sehr wichtig erscheint.

In Frankreich und Großbritannien ist es ähnlich

IT-Entscheider in Großbritannien und Frankreich ticken ähnlich. Hochverfügbarkeit ist für 65 Prozent der britischen Entscheider sehr wichtig und damit das Top-Kriterium. Auf Platz zwei landet auf der Insel das Preis-Leistungs-Verhältnis — 56 Prozent der Befragten ist dies sehr wichtig. Mit geringem Abstand rangiert der gute Kundenservice auf Platz drei. Für 55 Prozent ist dieses Merkmal sehr wichtig für die Kaufentscheidung.

Französische IT-Entscheider wählen den Cloud-Provider primär auf Basis eines ausgezeichneten Kundenservices. Für 67 Prozent der Befragten in Frankreich ist dies ein sehr wichtiges Kriterium. Danach folgt Hochverfügbarkeit: 64 Prozent geben an, dass ihnen dieser Aspekt sehr wichtig sei. Ähnlich wie in Deutschland folgt auf Rang drei der Wunsch nach einer großen Feature-Vielfalt. 58 Prozent der IT-Entscheider in Frankreich halten dies für sehr wichtig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46668283)