Mobile-Menu

Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger Dropbox mit Microsoft Office online verbinden

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Jürgen Ehneß

Hier lesen Sie, wie Sie Dokumente in der Cloud speichern und bearbeiten.

Anbieter zum Thema

Cloud-Speicher für Einsteiger – Dropbox mit Microsoft Office online verbinden.
Cloud-Speicher für Einsteiger – Dropbox mit Microsoft Office online verbinden.
(Bild: © Tierney - stock.adobe.com)

Microsoft und Dropbox arbeiten eng zusammen. In Microsoft Office Online gibt es die Möglichkeit, Dokumente in Dropbox zu speichern und zu laden. Auch das gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten ist auf diesem Weg möglich.

Einbinden von Dropbox als Speicherort in Microsoft Office online.
Einbinden von Dropbox als Speicherort in Microsoft Office online.
(Bild: Joos/Dropbox)

Wer eine App in Microsoft Office Online öffnet und sich mit seinem Microsoft-Konto anmeldet, kann im linken Bereich über die Option Speicherort hinzufügen auch Dropbox als Speicherort einbinden. Anschließend können Dokumente direkt in Dropbox gespeichert oder aus Dropbox gelesen werden. Dropbox unterstützt in diesem Bereich auch die Gruppenarbeit mit Dokumenten. Das heißt, es können mehrere Anwender mit einem Dokument arbeiten, wenn es in Dropbox gespeichert ist.

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45985319)