Ausfallsicherheit für Storage-Systeme der Eternus-DX-Reihe

Fujitsu stellt Failover-Lösung Eternus Cluster vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Fujitsus Eternus Cluster schützt die Systeme der DX-Reihe vor Datenverlusten.
Fujitsus Eternus Cluster schützt die Systeme der DX-Reihe vor Datenverlusten. (Fujitsu)

Mit Eternus Cluster hat Fujitsu eine transparente Failover-Lösung für Eternus-DX-Speichersysteme vorgestellt. Sie schützt vor Datenverlusten, wenn unternehmenskritische IT-Komponenten zeitweise nicht zur Verfügung stehen.

Die Komplexität bestehender Infrastrukturen wird durch den Einsatz der Lösung nicht erhöht, da sie als Funktion direkt in die Eternus-DX-Systeme integriert wurde. Storage Cluster ermöglicht das automatische und transparente Umschalten auf ein Reservesystem oder ein anderes Rechenzentrum. Administratoren müssen dabei nicht eingreifen. Für Anwendungen bleibt der Echtzeit-Zugriff erhalten, sämtliche Systeme können während des Standardbetriebs produktiv geschaltet werden.

Manuelle Umschaltung möglich

Zudem gestattet Eternus Cluster die manuelle Umschaltung auf Reservesysteme. Das gestattet planmäßiges Herunterfahren von Komponenten, die Unterbrechung der Stromzufuhr sowie das Durchführen von Disaster-Recovery-Tests oder Upgrades im laufenden Betrieb. Ein Eternus Cluster besteht aus zwei DX-Speichersystemen der Einstiegs- oder Midrange-Klasse sowie der Eternus-SF-Managementsoftware und Netzwerk-Switches. Die Lizenzierung erfolgt je System und damit ohne Kapazitätslizenzen. Fujitsu bietet schlüsselfertige Systeme an, die Preise variieren abhängig von Region, Modell und Konfiguration.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43061327 / Speichersysteme)