Round Tables in Unterschleißheim, Dreieich und Düsseldorf

Hitachi Data Systems informiert über File- und Content-Services

| Redakteur: Nico Litzel

„Mit den Round Tables wollen wir insbesondere auf die Herausforderungen eingehen, die das Wachstum unstrukturierter Daten mit sich bringen“, erklärt Uwe Angst von Hitachi Data Systems.
„Mit den Round Tables wollen wir insbesondere auf die Herausforderungen eingehen, die das Wachstum unstrukturierter Daten mit sich bringen“, erklärt Uwe Angst von Hitachi Data Systems. (Foto: HDS)

Hitachi Data Systems lädt Ende Januar Endkunden und Partner zu einer Round-Table-Reihe ein, die sich mit dem Thema Wachstum und Lösungsansätze bei unstrukturierten Daten beschäftigt.

Hitachi Data Systems (HDS) veranstaltet eine Round-Table-Reihe zum Thema File- und Content Services. Partner und Endkunden können in jeweils separaten Sessions teilnehmen und sich rund um das Thema unstrukturierte Daten informieren. Die Termine sind: Unterschleißheim bei München am 29. Januar, Dreieich bei Frankfurt am 30. Januar und Düsseldorf am 31. Januar. Endkunden können sich online registrieren, Partner des Unternehmens über ihren Partner-Login.

„Mit den Round Tables wollen wir insbesondere auf die Herausforderungen eingehen, die das Wachstum unstrukturierter Daten mit sich bringen. Bis 2020 erwarten wir einen weltweiten Datenbestand von über 35 Zettabyte, durch Deduplikation könnte dieses Volumen auf knapp neun Zettabyte gedrückt werden“, erklärt Uwe Angst, der den Bereich File & Content bei Hitachi Data Systems Deutschland verantwortet. „Wir haben daher ein entsprechendes Programm zusammengestellt, das diese Thematik berücksichtigt, unter anderem im Kontext von Big-Data-Szenarien. Außerdem werden wir konkrete Anwendungsfälle vorstellen und dabei unsere Kunden zu Wort kommen lassen.“

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10 Uhr für Partner und 13 Uhr für Endanwender und enden gegen 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Agenda, zur Anreise und Referenzen stellt HDS online zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37607740 / Daten)