Speicherinfrastruktur modernisieren

HP verschenkt Storevirtual VSA

| Redakteur: Heidemarie Schuster

HPs Proliant-Server der 8. Generation unterstützen datenintensive Anwendungen.
HPs Proliant-Server der 8. Generation unterstützen datenintensive Anwendungen. (Bild: HP)

HP-Kunden erhalten ab sofort Storevirtual Virtual Storage Appliance 2014 kostenfrei beim Kauf eines virtualisierungsfähigen Servers vom Typ HP-Proliant Generation 8.

HP bietet Software Defined Storage (SDS) als kostenfreies Extra beim Kauf eines Servers an. Die Software Storevirtual Virtual Storage Appliance (VSA) 2014 steht beim Kauf eines virtualisierungsfähigen Servers vom Typ HP Proliant Generation 8 (Gen8) als kostenloser Download zur Verfügung. Unterstützt werden damit bis zu einem Terabyte Shared Storage. Kunden, die mehrere HP-ProLiant-Server erwerben, können ohne zusätzliche Kosten bis zu drei Instanzen der Storevirtual VSA kombinieren und erhalten damit bis zu drei Terabyte hochverfügbaren Speicher.

Daneben sind Lizenzen für vier, zehn und fünfzig Terabyte erhältlich für Kunden, die Support, zusätzliche Skalierbarkeit oder Tiering-Funktionen benötigen. Das Angebot soll mittelständischen Kunden helfen, ihre Speicherinfrastruktur zu modernisieren.

Kunden können laut HP durch die Kombination der beiden Lösungen die Kosten für die Inbetriebnahme robuster Shared-Storage-Lösungen um bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Storage-Arrays senken. Zudem können die Lösungen in Umgebungen mit VMware- oder Microsoft-Hypervisoren einfacher in Betrieb genommen und flexibler betrieben werden. Dazu sei keine spezielle Storage-Fachkenntnis nötig.

Weitere Vorteile seien, dass die Rechen- und Speicherkapazitäten parallel steigen, wenn sich die Geschäftsanforderungen ändern und Arbeitslasten wachsen. Außerdem würden Risiken reduziert, indem Daten hochverfügbar gehalten werden. Das geschehe durch Clustering und dem eingebauten Disaster Recovery inklusive Unterstützung für VMware Metro Storage Cluster. |hs

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42417671 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)