DDR4-Speichermodule mit höherer Taktfrequenz

HyperX baut Produktlinien Fury und Impact aus

| Autor: Tina Billo

HyperX erweitert die Fury-Produktfamilie um DDR4-Speicher mit höheren Taktfrequenzen. Diese sind in den Farbvarianten rot, schwarz und weiß als Einzelmodule oder in 2er- und 4er-Kits erhältlich.
HyperX erweitert die Fury-Produktfamilie um DDR4-Speicher mit höheren Taktfrequenzen. Diese sind in den Farbvarianten rot, schwarz und weiß als Einzelmodule oder in 2er- und 4er-Kits erhältlich. (Bild: HyperX)

Die von der HyperX-Sparte des Speicherherstellers Kingston vorgestellten neuen Fury DDR4 DIMMs und Impact DDR4 SODIMMS bieten höhere Frequenzgeschwindigkeiten und übertakten automatisch auf den jeweils vorgesehenen Höchstwert.

Hierfür unterstützen sowohl die Fury- als auch die Impact-Modelle das Intel Extreme Memory Profile (Intel XMP) und verfügen zudem über eine Plug-and-Play-Funktionalität. Diese sorgt dafür, dass der Speicher das jeweilige Mainboard nach der Installation erkennt und automatisch, ohne dass weitere Systemeinstellungen nötig sind, auf die gemäß Hersteller-BIOS mögliche Höchstgeschwindigkeit übertaktet.

Mit den neuen Fury DDR4-Modulen lassen sich dadurch im Optimalfall Geschwindigkeiten von 2.933, 3.200 und 3.466 Megahertz bei den entsprechenden Latenzwerten CL17, CL18 und CL19 erreichen.

Die neuen HyperX Impact SODIMMS sind XMP-Ready. Per Aufrüstung mit der Plug-and-Play-Funktion übertakten die Speicher automatisch auf die vom Hersteller-BIOS zugelassene Höchstgeschwindigkeit.
Die neuen HyperX Impact SODIMMS sind XMP-Ready. Per Aufrüstung mit der Plug-and-Play-Funktion übertakten die Speicher automatisch auf die vom Hersteller-BIOS zugelassene Höchstgeschwindigkeit. (Bild: HyperX)

Bei der Impact-Produktlinie sind DDR4-RAM-Riegel hinzugekommen, die mit 2.666 MHz, 2.933 MHz sowie 3.200 MHz arbeiten können und deren Latenzwerte mit CL 15, CL17 und CL 20 angegeben sind.

Technische Details

Gemäß HyperX soll sich mit dem Einsatz der für aktuelle Intel- und AMD-CPUs optimierten DDR4-Speichermodule deren maximal gebotene Leistung ausschöpfen lassen. Infolge dessen könnten beispielsweise mit der Videobearbeitung und dem 3D-Rendering verbundene Aufgaben oder aber KI-Berechungen schneller durchgeführt und Systemverzögerungszeiten minimiert werden.

Des Weiteren zeichnen sich die Riegel aufgrund der Betriebsspannung von 1,2 Volt durch einen geringen Stromverbrauch aus und erzeugen weniger Abwärme.

Einzelmodule und Kits

Alle neuen DDR4-Speicher gibt es als Einzelmodule mit 4, 8 oder 16 Gigabyte. Ebenso sind Kits mit zwei oder vier Riegeln erhältlich, die je nach Produktlinie und abhängig von der gewählten Taktfrequenz eine Gesamtkapazität bis zu 64 Gigabyte bieten.

Verfügbarkeit

Laut HyperX sind die FURY DDR4 DIMMs und Impact DDR4 SODIMMs ab sofort verfügbar, Preise wurden bislang jedoch noch nicht genannt. Auf alle Lösungen gewährt der Hersteller eine lebenslange Garantie und kostenlosen technischen Support. Weitere Informationen lassen sich auf der HyperX-Website abrufen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45211839 / Storage Hardware)