Mobile-Menu

Embedded-Flash-Speicher für Endgeräte Kioxia baut e-MMC-Portfolio weiter aus

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Der Speicherspezialist Kioxia baut sein Angebot an Embedded-Flash-Produkten für Endgeräte weiter aus. Dazu führt das Unternehmen eine neue Generation an e-MMC-Medien ein, die unter anderem eine bessere Leistungsstabilität bieten sollen.

Kioxia hat eine neue Generation seiner e-MMC-Lösungen angekündigt.
Kioxia hat eine neue Generation seiner e-MMC-Lösungen angekündigt.
(Bild: KIOXIA)

Kioxia Europe hat mit der Auslieferung erster Warenmuster seiner neuen Generation von JEDEC-Version-5.1-kompatiblen Embedded-Flash-Speicherprodukten begonnen. Der reguläre Marktstart ist für Oktober vorgesehen. Sie sind mit 64 bis 128 Gigabyte Kapazität verfügbar und kombinieren BiCS-FLASH-3D-Speicher mit einem Controller in einem Gerät.

Laut Kioxia bleibt die Nachfrage nach e-MMC („Embedded Multimedia Cards“) weiterhin relevant, obwohl sich der Markt langsam in Richtung UFS („Universal Flash Storage“) verlagert. Dies gelte speziell für mittelgroße Kapazitäten, die für Endgeräte wie zum Beispiel Tablets und IoT-Geräte gedacht sind.

Neuerungen im Überblick

Die aktuelle Generation von Kioxias e-MMCs nutzt eine neuere Variante des BiCS-FLASH-3D-Speichers. Zudem wurde die Architektur verbessert, um die interne Schreibverstärkung zu reduzieren und eine stabilere sequenzielle Schreibleistung zu erreichen. Die Zuverlässigkeit der vorprogrammierten Benutzerdaten wurde erhöht, um einen besseren Fertigungsprozess bei Kunden zu ermöglichen.

Weitere Neuerungen sind eine um das Hundertfache reduzierte Zeitspanne zwischen Ruhezustand und Auto-Sleep-Modus im Vergleich zur vorherigen Generation. Dies soll auch eine längere Akkulaufzeit begünstigen. Für mehr Leistung soll der nun mögliche Zugriff auf mehrere Chips innerhalb des Geräts sorgen. Dazu trägt auch die Unterstützung des JEDEC-Standards e-MMC 5.1 mit der höchsten Schnittstellengeschwindigkeit (HS400) bei.

„In Anbetracht neu entwickelter Verbraucheranwendungen sind verbesserte e-MMCs der nächsten Generation erforderlich. Durch die Einführung der neuesten JEDEC e-MMC Version 5.1 und durch die Bereitstellung einer breiteren, leistungsfähigeren Produktpalette gehen wir auf diesen Bedarf ein“, erklärt Axel Stoermann, Vice President Memory Marketing & Engineering von Kioxia Europe.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

(ID:48584541)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung