Speichertipp: Daten in Windows mit der Befehlszeile wiederherstellen Microsoft Windows File Recovery Tool

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Mit dem Windows File Recovery Tool bietet Microsoft ein Tool für die Befehlszeile an, mit dem sich gelöschte Dateien wiederherstellen lassen. Das Tool eignet sich vor allem für Profis, die Aufgaben gerne in der Befehlszeile oder in PowerShell durchführen.

Gelöschte Dateien in Windows wiederherstellen: Das WinFR macht’s möglich.
Gelöschte Dateien in Windows wiederherstellen: Das WinFR macht’s möglich.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Beim Microsoft Windows File Recovery Tool (WinFR) handelt es sich um ein kostenloses Tool für die Befehlszeile, das dabei helfen soll, gelöschte Dateien wiederherzustellen. WinFR steht über den Microsoft App-Store in Windows 10 ab Version 2004 zur Verfügung. Nach der Installation können Anwender oder Administratoren in der Befehlszeile gelöschte Dateien wiederherstellen.

Dateien in Windows mit der Befehlszeile wiederherstellen.
Dateien in Windows mit der Befehlszeile wiederherstellen.
(Bild: Joos/Microsoft (Screenshot))

Nach dem Aufrufen von „winfr.exe“ zeigt das Tool in der Befehlszeile die verschiedenen Optionen an. Für den Einsatz muss die Befehlszeile aber mit erhöhten Rechten gestartet werden. Im Grunde genommen ist die Syntax des Tools einfach:

Winfr <Quelle> <Ziel> <Parameter> <Optionen>

Ein Beispiel für den Befehl ist:

winfr c: e:\Restore /n C:\Users\thomas\Download\*.*

Grundsätzlich darf für die Sicherung und Wiederherstellung nicht die gleiche Partition verwendet werden.

Neuer Podcast: Storage-Insider im Gespräch mit Christian Kubik von Commvault zum Thema „Backup in der Praxis“.

Storage-Insider-Podcast: Datensicherung und Business Continuity – wie Unternehmen eine Backup-Strategie entwickeln

Backup in der Praxis

Neues eBook

Speicher-Technologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook HDD, Flash & Hybrid
(Bildquelle: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben. Inhalt:

# Der passende Speicher für jeden Einsatz - HDD, SSD und Tape
# HDDs: Heimvorteil und neue Technologien - Festplatten
# Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz - Flash-Speicher
# Storage-Arrays unter die Haube geschaut - SSD, HDD und Hybrid
# Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung - Bandlaufwerke


>>> eBook „HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz“ downloaden

(ID:47500553)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist