Suchen

Management-Tool für die Microsoft-Cloud OneDrive for Business im Griff mit dem Admin Center

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Mit dem OneDrive Admin Center von Microsoft können Administratoren zentral verschiedene Einstellungen für alle Benutzer eines Office-365-Abonnements verwalten. Das erleichtert die zentrale Verwaltung.

Firma zum Thema

Microsoft bietet zur Verwaltung von OneDrive for Business das Admin Center an.
Microsoft bietet zur Verwaltung von OneDrive for Business das Admin Center an.
(Bild: © lassedesignen - stock.adobe.com)

Administratoren und Benutzer von Office-365-Umgebungen erreichen mit der URL https://admin.onedrive.com das Admin Center für Microsoft OneDrive. In einer grafischen Oberfläche lassen sich zentral Einstellungen vorgeben, die für alle Benutzer gelten, die das Abonnement nutzen.

Das Microsoft OneDrive Admin Center nutzen.
Das Microsoft OneDrive Admin Center nutzen.
(Bild: Joos/Microsoft)

Auf der linken Seite sind die Menüpunkte zu finden, mit denen die einzelnen Einstellungen unterteilt werden. Nach dem Anklicken des Menüpunktes sind im Hauptfenster die einzelnen Optionen zu sehen. Wichtig sind die Optionen Freigabe und Synchronisieren. Hier kann gesteuert werden, ob die Benutzer Daten aus Microsoft OneDrive synchronisieren und freigeben dürfen und wie die Einstellungen dazu sind.

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

(ID:46130841)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist