Hyperkonvergente Infrastruktur-Software

Simplivity stellt Omnistack 3.0 vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Simplivity hat Omnistack 3.0 vorgestellt.
Simplivity hat Omnistack 3.0 vorgestellt. (Bild: SimpliVity)

Simplivity hat die dritte Generation seiner OmiStack Data Virtualization Platform mit einer Reihe optimierter und neuer Funktionen versehen. Diese bieten viele weitere Möglichkeiten für den Single-Site- und den Multi-Site-Einsatz und sorgen für einen umfassenderen Schutz der Daten.

Die auf jeder x86-Standard-Hardware lauffähige Hyperkonvergenz-Plattform soll sich laut Angaben von Simplivity durch eine höhere Leistungsstärke, Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit sowie flexiblere Einsatzmöglichkeiten auszeichnen als die Vorgängerversion. Erreicht wird dies dadurch, dass die Lösung die IT-Infrastruktur, das Management und die Services unterhalb des Hypervisors komplett integriert.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt unter anderem eine Unified-Protected-Lösung für Außenstellen und Zweigstellen (Remote Offices/Branch Offices oder kurz ROBOs). Zudem wurden Durchsatz und Skalierbarkeit für hochgradig konsolidierte Single-Site-Anwendungen verbessert.

Mit OmniStack 3.0 lassen sich außerdem einzelne oder mehrere Files beziehungsweise Verzeichnisse auf Dateiebene wiederherstellen. Nach eigener Aussage ist Simplivity der erste Anbieter der die File Level Restore-Funktion in einer hyperkonvergenten Infrastrukturlösung bereitstellt.

Optimierte Management- und Reporting-Funktionen

Die neue Version 3.0 von OmniStack ermöglicht Administratoren außerdem Sicherheitsregeln für mehrere virtuelle Maschinen in einer Sitzung festzulegen.

Auch das Management gestaltet sich dank neuer Reporting-Funktionen, mit denen sich Regeln vor ihrer Einführung simulieren lassen, einfacher. Dadurch lässt sich im Vorfeld feststellen, wie sich die angedachten Policies auf die Häufigkeit von Backups, die Datenaufbewahrungszeiten sowie die Systemressourcen auswirken.

Fünf Hyperkonvergenz-Garantien

Zusätzlich führt Simplivity mit "Hypergurantee" fünf technologische Bereiche abdeckende Hyperkonvergenz-Garantien ein. Kunden sollen folgende Ergebnisse erzielen können:

  • In Summe 90 Prozent Kapazitätseinsparungen bei Storage und Backup
  • Lokale Datensicherung oder -wiederherstellung einer VM mit einem Terabyte Größe in durchschnittlich 60 Sekunden oder weniger
  • Sicherung, Wiederherstellung, Klonen oder Verschieben einer VM über eine einzige Konsole in drei Klicks
  • Erstellung oder Änderung von Backup-Richtlinien für viele tausend VMs an Dutzenden von dezentralen Standorten in durchschnittlich 60 Sekunden von einer einzelnen Konsole aus
  • Hinzufügen oder Entfernen eines lokalen Simplivity-Systems ohne Ausfallzeit, ohne Unterbrechung lokaler oder Remote-Backup-Läufe und ohne Neukonfiguration von Backup-Richtlinien oder Änderung der IP-Adressen

Die OmniStack 3.0 Data Virtualization Platform ist ab sofort verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43575762 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)