Doppelte Kapazität und höhere Performance

Tandberg Data und Quantum integrieren LTO-6

| Redakteur: Nico Litzel

Die StorageLibrary T24 von Tandberg Data verfügt über 24 Slots und bietet dank LTO-6 jetzt bis zu 150 Terabyte Speicherkapazität.
Die StorageLibrary T24 von Tandberg Data verfügt über 24 Slots und bietet dank LTO-6 jetzt bis zu 150 Terabyte Speicherkapazität. (Bild: Tandberg Data)

Tandberg Data und Quantum statten ihre Bandlaufwerke und Tape-Automationslösungen mit der sechsten Linear-Tape-Open-Generation (LTO) aus. LTO-6 bietet mit Kompression bis zu 6,25 Terabyte Speicherkapazität pro Medium sowie eine maximale Transferrate von 400 Megabyte pro Sekunde.

LTO-6 geht an den Start. Die jüngste Generation bietet im Vergleich zur Vorgängergeneration LTO-5 nahezu die doppelte Speicherkapazität pro Medium und eine um 43 Prozent höhere Durchsatzrate. Ohne Kompression fasst ein LTO-6-Medium 2,5 Terabyte an Daten und bietet eine maximale Transferrate von 160 Megabyte pro Sekunde. Damit lassen sich in einer Stunde, unter optimalen Bedingungen, rund 600 Gigabyte auf Band schreiben. Wird die Kompression aktiviert (2,5 zu 1), so fasst eine Ultrium-6-Cartridge bis zu 6,25 Terabyte an Daten und die Durchsatzrate steigt auf 1,44 Terabyte pro Stunde.

Tandberg Data und Quantum integrieren als erste Anbieter LTO-6 in ihre Bandlaufwerke und Tape-Automationslösungen. Ab Dezember bietet Tandberg Data über den Fachhandel und sein Distributorennetzwerk Standalone-Geräte oder Geräte zum Einbau in Automationsprodukte an, wahlweise mit SAS- oder Fibre-Channel-Schnittstellen. Dazu zählen etwa der StorageLoader mit acht Slots, der dank LTO-6 nun eine Kapazität von 50 Terabyte aufweist, oder die Bandbibliotheken StorageLibrary T24 mit zwölf oder 24 Slots für bis zu 150 Terabyte.

Ergänzend bietet das Unternehmen die Tandberg Data StorageLibrary T40+ an, eine skalierbare Bandbibliothek mit 24 oder 40 Slots und einer Kapazität von bis zu 250 Terabyte (komprimiert). Dank der intelligenten Pass-Thru-Funktion ermöglicht sie den Zusammenschluss von bis zu fünf Modulen und einen Ausbau auf 77, 114, 151 oder 188 Slots. Anwender können die StorageLibrary so entsprechend ihrer Kapazitäts- oder Performance-Anforderungen durch zusätzliche Laufwerke und Slots nach Bedarf auf bis zu 1,2 Petabyte und eine Performance von 28,8 Terabyte pro Stunde skalieren.

Die LTO-6-HH-Bandlaufwerke, -Tape-Automationsprodukte und -Medien sind ab Dezember verfügbar. Als Preis empfiehlt der Hersteller 2.300 Euro für das LTO-6-Bandlaufwerk und ab 3.900 Euro für die LTO-6-Automaten. Einzelne LTO-6-Medien sind ab 85 EUR (UVP zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich.

Quantum

Quantum bietet die gesamte Palette an Autoloadern und Laufwerken mit LTO-6-Technik an. Ab sofort verfügbar sind Scalar-Tape-Automatisierungssysteme mit LTO-6. Mit den neuen LTO-6-Bandlaufwerken skaliert die Enterprise Tape Library Scalar i6000 nun auf über 45 Petabyte und das Midrange-System Scalar i500 auf über 2,5 Petabyte. Ab Anfang 2013 wird der Hersteller darüber hinaus ein StorNext-AEL-Archiv anbieten, das LTO-6 unterstützt. Preise hat Quantum nicht genannt.

Weitere Informationen zu LTO-6-Podukten stellen Quantum und Tandberg Data im Web zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36864500 / Bandlaufwerke)