Mobile Datenspeicherung bis 3 Terabyte

Toshiba stellt die neue portable Canvio-Festplatten-Generation vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Toshiba stellt die drei neuen Modelle der Canvio-Produktserie vor.
Toshiba stellt die drei neuen Modelle der Canvio-Produktserie vor. (Bild: Toshiba)

Toshiba Electronics Europe erweitert seine Canvio-Produktserie um die Modelle Canvio-Premium, Advanced und Basics. Diese bieten neben dem modernisierten Look auch Backup- und Sicherheitsfunktionen sowie Speicherkapazitäten von 500 GByte bis 3 TByte.

Durch die 1 TByte-Platter-Technologie von Toshiba fallen die drei neuen Modelle auch in der 2-TByte-Variante dünner aus, als die Vorgängermodelle. So können Sie einfach und komfortabel überallhin mitgenommen werden.

Zubehör und Sicherheit

Die neuen Canvio-Modelle bringen eine Reihe von Zubehör mit. Dazu zählen eine Festplattentasche sowie ein USB Typ-A auf USB Typ-C-Adapter. So ist die Verbindung zum Notebook oder Desktop-PC einfach hergestellt. Für die Premium- und Advanced-Modelle steht die Toshiba Storage Backup Software zum Download zur Verfügung. Diese ermöglicht eine einfache Sicherung der Daten sowie die Option, Backup-Zeitpläne festzulegen.

Für diese Modelle steht auch die Storage Security Software als Download bereit. Mit dieser sollen Nutzer ihre Passwörter leichter verwalten und private Daten einfacher und besser vor unautorisiertem Zugriff schützen können.

Verfügbarkeit

Die drei neuen Modelle der Canvio Reihe sind ab Februar 2018 verfügbar. Canvio Basics ist mit 500 MByte, 1 TByte und 2 TByte Speicherkapazität erhältlich. Canvio-Premium und Advanced in den Kapazitäten von 1 TByte, 2 TByte und 3 TByte.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45095060 / Festplatte)