Suchen

Kabellose Verbindung für Tablets und Smartphones Verbatim Mediashare Wireless: Streaming-Device mit Faktor fünf

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Mediashare Wireless von Verbatim verbindet bis zu fünf Tablets und Smartphones via WLAN miteinander. Die mobilen Devices können mithilfe der neuen Streaming-Hardware auch auf eine angeschlossene Festplatte zugreifen.

Firmen zum Thema

Das Mediashare Wireless von Verbatim: zum Speichern, Streamen und Spaß haben.
Das Mediashare Wireless von Verbatim: zum Speichern, Streamen und Spaß haben.
(Bild: Verbatim)

Hersteller Verbatim stellt das mobile Streaming-Gerät Mediashare Wireless vor, das gleichzeitig bis zu fünf WLAN-fähigen Tablets oder Smartphones miteinander verbindet. Dazu ist weder ein Kabel noch eine Internetverbindung nötig.

Daten können dabei zwischen den verbundenen Smartphones und Tablets beliebig ausgetauscht werden. Sie können allerdings auch auf eine SD-Speicherkarte oder externe Festplatte abgelegt beziehungsweise von dort abgerufen werden. Dazu verfügt das Mediashare Wireless über einen eingebauten Speicherkarten-Slot sowie einen USB-Anschluss.

Bildergalerie

Eine Mediashare-Wireless-App für iOS- beziehungsweise Android-Geräte, die laut Hersteller einfach zu bedienen ist, steht im App-Store und bei Google Play kostenlos zum Download bereit. Das Streaming-Gerät kann zudem eine Internetverbindung herstellen. Dies ermöglicht das Abspielen von Dateien aus dem Internet, während ein anderes Gerät Dateien von dem Mediashare streamen kann.

Mediashare Wireless wiegt 127 Gramm und misst 112 x 79 x 14 Millimeter. Der Lithium-Ionen-Akku soll das Gerät bis zu neuen Stunden mit Strom versorgen, dient im Notfall aber auch zum Laden anderer Geräte. Ein Micro-USB-Kabel für das Aufladen und den Datentransfer ist im Lieferumfang enthalten. Verbatims Mediashare Wireless ist ab sofort erhältlich, der empfohlene Verkaufsdspreis beträgt rund 60 Euro erhältlich.

(ID:42214489)