Mobile-Menu

Storage mit Hilfe eines Lasers Was sind ein optisches Laufwerk / Optical Disc Drive (ODD) und ein optischer Datenträger?

Anbieter zum Thema

Ein optisches Laufwerk (Optical Drive, Optical Disc Drive, ODD) liest Daten auf einem optischen Datenträger. Optische Laufwerke, die Daten auf optischen Datenträgern speichern können, werden auch als Brenner bezeichnet. Im Gegensatz zu Festplatten sind Informationen nicht in Form magnetisierter Bereiche gespeichert, sondern werden über einen Laserstrahl und das Auswerten oder Verändern der Reflexions- und Beugungseigenschaften des optischen Datenträgers gelesen oder geschrieben. Bekannte optische Datenträger sind CDs, DVDs und Blu-ray Discs.

Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
(Bild: © aga7ta - Fotolia)

Ein optisches Laufwerk (englisch: Optical Drive, Optical Disc Drive, abgekürzt: ODD) hat Zugriff auf Daten eines optischen Datenträgers (englisch: Disc). Es kann Daten mithilfe eines Laserstrahls lesen oder schreiben. Optische Laufwerke mit Lese- und Schreibfähigkeiten werden auch als Brenner bezeichnet. Der Begriff Brenner leitet sich von der thermischen Einwirkung des Lasers auf den Datenträger ab.

Auf einem optischen Datenträger sind die Daten nicht in Form von magnetisierten Bereichen abgelegt, sondern werden über einen Laserstrahl und das Auswerten oder Verändern der Reflexions- und Beugungseigenschaften eines optischen Datenträgers gelesen oder geschrieben. Auch das Pressen der Daten auf einen optischen Datenträger ist möglich. Es kommt vor allem bei der Herstellung großer Auflagen zum Einsatz.

Zu den bekanntesten Vertretern optischer Datenträger zählen CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Neben diesen existieren weitere Arten optischer Datenträger wie optische Platten, optische Bänder oder Hybridvarianten wie magnetooptische Disks, die magnetisch beschrieben und optisch ausgelesen werden. Seit einigen Jahren haben optische Laufwerke und optische Datenträger für PCs und Laptops an Bedeutung verloren. Gehörte ein internes optisches Laufwerk lange Zeit zur Standardausstattung eines Computers, ist es in aktuellen Rechnern kaum noch zu finden. Die Laufwerke wurden von schnellen Flash-basierten Speichermöglichkeiten und schnellen Datentransfers über das Internet abgelöst. Optische Datenträger und Laufwerke werden häufig noch für Datensicherungen und die Langzeitarchivierung von Daten eingesetzt.

Funktionsprinzip eines optischen Laufwerks

Ein Optical Disc Drive besitzt einen Motor, der den optischen Datenträger in Rotation versetzt. Ein weiterer Motor ist für die Positionierung einer Lasereinheit zuständig. Die Lasereinheit erzeugt einen Laserstrahl, der die Oberfläche des Datenträgers abtastet. Das reflektierte Licht trifft auf eine Photozelle und wird über eine Elektronik ausgewertet. Ist ein optisches Laufwerk in der Lage, Daten zu schreiben, besitzt es einen Laser, der die Reflexions- und Beugungseigenschaften der Oberfläche eines optischen Datenträgers durch thermische Einwirkung verändern kann. Über eine Datenschnittstelle wie Serial ATA oder USB findet der Datenaustausch zwischen Rechner und Laufwerk statt.

Die verschiedenen Arten optischer Datenträger

Es existieren viele verschiedene Arten und Formate optischer Datenträger. Im Folgenden eine kurze Auflistung einiger dieser Datenträger.

Optische Datenträger mit 120 Millimetern (4,7 Zoll) Durchmesser:

  • Compact Disc (CD): Speicherkapazität bis zu 700 MB,
  • Digital Versatile Disc (DVD): Speicherkapazität bis zu 4,7 beziehungsweise 8,5 GB (Double-Layer),
  • Blu-ray Disc: Speicherkapazität bis zu 128 GB (Quad-Layer).

Weitere Beispiele für optische oder magnetooptische Datenträger sind:

  • Magneto Optical Disc (MOD),
  • optische WORM-Kassetten,
  • optische Bänder.

(ID:48690722)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung