Suchen

Tipps für Windows-Dateiserver: Serverrollen für Dateiserver installieren Windows Server 2019 als Fileserver betreiben – auch im Cluster

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Damit alle Funktionen zur Verfügung stehen, die ein Dateiserver in Windows Server 2016/2019 bieten kann, müssen die richtigen Serverrollen installiert sein. Die Installation kann in der PowerShell, dem Windows Admin Center und dem Server-Manager erfolgen.

Firma zum Thema

Für Ordnerfreigaben ist die Installation der Rolle „Dateiserver“ notwendig.
Für Ordnerfreigaben ist die Installation der Rolle „Dateiserver“ notwendig.
(Bild: ©metamorworks - stock.adobe.com)

Um alle Funktionen auf einem Dateiserver zur Verfügung zu stellen, die für das Freigeben von Ordnern notwendig sind, muss im Server-Manager die Rolle „Dateiserver“ bei „Datei-/Speicherdienste\Dateiserver“ installiert werden. Die Rolle ist unter anderem auch dann notwendig, wenn der Betrieb als Cluster erfolgen soll.

Installieren der Rolle „Dateiserver“.
Installieren der Rolle „Dateiserver“.
(Bild: Joos/Microsoft)

Die Installation kann auch in der PowerShell mit „Install-WindowsFeature -Name FS-FileServer“ erfolgen. Wird der Server als Clusterrolle betrieben, wird beim Erstellen der Clusterrolle überprüft, ob auf den Knoten die Rolle „Dateiserver“ installiert ist.

(ID:46354874)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist