Suchen

Tipps für Windows-Dateiserver: Serverrollen für Dateiserver installieren Windows Server 2019 als Fileserver betreiben – auch im Cluster

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Damit alle Funktionen zur Verfügung stehen, die ein Dateiserver in Windows Server 2016/2019 bieten kann, müssen die richtigen Serverrollen installiert sein. Die Installation kann in der PowerShell, dem Windows Admin Center und dem Server-Manager erfolgen.

Firma zum Thema

Für Ordnerfreigaben ist die Installation der Rolle „Dateiserver“ notwendig.
Für Ordnerfreigaben ist die Installation der Rolle „Dateiserver“ notwendig.
(Bild: ©metamorworks - stock.adobe.com )

Um alle Funktionen auf einem Dateiserver zur Verfügung zu stellen, die für das Freigeben von Ordnern notwendig sind, muss im Server-Manager die Rolle „Dateiserver“ bei „Datei-/Speicherdienste\Dateiserver“ installiert werden. Die Rolle ist unter anderem auch dann notwendig, wenn der Betrieb als Cluster erfolgen soll.

Installieren der Rolle „Dateiserver“.
Installieren der Rolle „Dateiserver“.
(Bild: Joos/Microsoft )

Die Installation kann auch in der PowerShell mit „Install-WindowsFeature -Name FS-FileServer“ erfolgen. Wird der Server als Clusterrolle betrieben, wird beim Erstellen der Clusterrolle überprüft, ob auf den Knoten die Rolle „Dateiserver“ installiert ist.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46354874)