Disaster Recovery für EC2-Instanzen Zerto In-Cloud für AWS verfügbar

Von Martin Hensel

Im Rahmen der AWS re:Invent 2021 hat Zerto mit In-Cloud für AWS seine Cloud-native Disaster-Recovery-Lösung für Amazon-EC2-Instanzen vorgestellt. Sie kann über 1.000 Instanzen in verschiedenen Regionen, Availability-Zones und Konten schützen.

Firmen zum Thema

Zerto löst die Skalierungsprobleme durch Orchestrierung und Automatisierung ohne Agenten.
Zerto löst die Skalierungsprobleme durch Orchestrierung und Automatisierung ohne Agenten.
(Bild: Zerto)

Zerto In-Cloud für AWS soll mittels einfacher automatisierter Workflows für Failover, Restore und Testing für einen zuverlässigen und schnellen Schutz von Anwendungen in AWS sorgen. Damit erweitert Zerto seine Disaster-Recovery-Funktionen auf Amazon-EC2-Instanzen, die über AWS-Regionen und Availability-Zones hinweg geschützt werden müssen.

Der Ansatz von Zerto für Replikation in der Cloud löst Skalierungsprobleme durch Orchestrierung und Automatisierung ohne Agenten. Somit wird eine effizientere skalierte Volume-Replikation über Regionen und Zonen hinweg möglich. Workflows werden optimiert, um Datenverluste zu minimieren und Wiederherstellungen zu beschleunigen sowie die Zielsetzungen von RPOs und RTOs zu erreichen.

Weitere Funktionen im Überblick

Zerto In-Cloud für AWS bietet automatisierte und unterbrechungsfreie Failover-Tests aller Instanzen in einer AWS-Region oder Availability Zone. Wiederherstellungspläne lassen sich auf diese Weise validieren und sicherstellen. Die Orchestrierung der Lösung gestattet die Erstellung von Sicherheitsgruppen für mehrere Instanzen in AWS. Dies ermöglicht beispielsweise Schutz und Wiederherstellung großer komplexer Anwendungen wie etwa SAP oder Oracle. Die Verwaltungskomponenten von Zerto In-Cloud lassen sich von jeder Amazon-EC2-Region ausführen und von Region zu Region schützen, was für umfassende Ausfallsicherheit bei regionalen Problemen sorgen soll.

„Seit Jahren bietet Zerto eine branchenführende DR-Plattform zum Schutz lokaler VMs bei der Datensicherung in AWS. Und mit der Verfügbarkeit von Zerto In-Cloud für AWS können Amazon EC2-Anwender ihre Workloads nun schnell zwischen verschiedenen AWS-Regionen nach Zwischenfällen wie Ransomware-Angriffen wiederherstellen“, erklärt Ziv Kedem, Vice President und General Manager von Zerto.

Verfügbarkeit

Zerto In-Cloud für AWS ist ab Anfang 2022 über den AWS Marketplace erhältlich.

Aktuelles eBook

Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich

eBook Cloud-Speicher
eBook „Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich“
(Bild: Storage-Insider)

Das eBook bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten für Cloud-Storage und behandelt die folgenden Themen:

  • Günstig, schnell und sicher: Storage in der Cloud
  • Wozu Cloud-Storage-Plattformen?
  • Exklusiver Cloud-Storage vor Ort
  • Standardisierter Cloud-Storage von Providern
  • Das Beste aus beiden Welten vereinen
  • Alternativlos – aber die Qual der Wahl bleibt

(ID:47880515)