Speichertipp: Gespeicherte Dokumente über die Cloud in Gruppen nutzen Dateien in iCloud Drive teilen – auch per Mail

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Speichern Anwender Dokumente auf dem Mac und lassen die Daten mit iCloud Drive synchronisieren, können sie Daten aus dem Webbrowser heraus teilen und auch per E-Mail verschicken.

Firmen zum Thema

So bekommen andere Anwender über iCloud Zugang zu gespeicherten Dokumenten.
So bekommen andere Anwender über iCloud Zugang zu gespeicherten Dokumenten.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Dateien können in Apple iCloud Drive auch über den Webbrowser hochgeladen werden. Natürlich ist ebenso die Synchronisierung von einem Mac aus möglich, und außerdem von Windows-Rechnern, wenn iCloud für Windows installiert ist. Unabhängig davon, wie Dateien in iCloud Drive gespeichert wurden, lassen sich diese über den Webbrowser teilen.

Dokumente per E-Mail teilen

Auch das Versenden einer E-Mail mit der Datei als Anhang ist möglich. Dazu werden die Datei angeklickt und das Icon mit dem Briefumschlag ausgewählt. Danach öffnet sich ein neues Browserfenster mit einem E-Mail-Editor. Die Datei ist bereits angehängt. An die E-Mail können beim Bearbeiten weitere Dateien angehängt werden, und es ist auch möglich, von den lokalen Datenträgern des Rechners aus Dateien anzuhängen. Der Text der E-Mail kann beliebig geändert werden.

Bildergalerie

Dateien per Link teilen

Durch die Auswahl des „Teilen“-Icons am oberen Rand des Bildschirms können Dokumente darüber hinaus per Link geteilt werden. In diesem Fall wird die Datei nicht an eine Mail angehängt, sondern Anwender greifen mit einem Link auf die Datei zu. Der Link ist wiederum per E-Mail zu versenden. Auch das kann über das Fenster erledigt werden.

(ID:47133689)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist