Speichertipp: Windows und macOS gemeinsam betreiben und Daten austauschen Dateien von Windows zum Mac über iCloud synchronisieren

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Anwender, die auf Microsoft Windows und Apple macOS setzen, können zwischen den Systemen über iCloud schnell und einfach gespeicherte Daten synchronisieren. Wir zeigen die Vorgehensweise dazu.

Firma zum Thema

Dateien von Microsoft Windows und Apple macOS über die iCloud synchronisieren: So geht’s!
Dateien von Microsoft Windows und Apple macOS über die iCloud synchronisieren: So geht’s!
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Nutzen Anwender macOS und Windows parallel, ist es sinnvoll, in Windows die Software „iCloud für Windows“ zu installieren. Nach der Einrichtung des Agenten können Anwender in Windows alle Dateien synchronisieren, die in Apple iCloud gespeichert sind. Wurde auf dem Mac auch die Synchronisierung mit iCloud für bestimmte Verzeichnisse aktiviert, zum Beispiel für den Schreibtisch und die Dokumente, können auch Dokumente von Windows über iCloud auf den Mac synchronisiert werden.

Damit das funktioniert, muss auf dem Mac in den Systemeinstellungen die iCloud-Synchronisierung für den Schreibtisch und die Dokumente aktiviert sein. Die Einstellungen sind über die Apple-ID und die Auswahl von „Optionen“ bei „iCloud Drive“ zu finden. Nach Aktivierung der Option „Ordner „Schreibtisch“ & „Dokumente“ synchronisiert der Mac automatisch die Dateien auf dem Schreibtisch und dem Dokumentenordner mit iCloud. Auf diesem Weg sind die Dateien dann auch in Windows verfügbar. Das geht aber auch in die andere Richtung.

Bildergalerie

Wird jetzt in Windows über das iCloud-Icon die Option „iCloud Drive öffnen“ ausgewählt, zeigt der Windows-Explorer das lokale Verzeichnis für iCloud Drive in Windows an. Werden nun Dateien in die Verzeichnisse „Desktop“, „Documents“ oder „Downloads“ kopiert, synchronisiert Windows über den iCloud-Drive-Agenten die Dateien zu iCloud, und anschließend erledigt der Mac dasselbe über seine Synchronisierung auf den Schreibtisch oder die Dokumente.

(ID:47133687)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist