Speichertipp: Kleines Tool für das schnelle Bearbeiten von Fotos Der grandiose Bildverkleinerer – Kantenglättung und Seitenverhältnisse steuern

Von Thomas Joos

Mit dem kleinen Tool „Der grandiose Bildverkleinerer“ können Anwender schnell und einfach die Größe zahlreicher Fotos bearbeiten. Gleichzeitig verfügt das Tool über Anpassungsmöglichkeiten für Kantenglättung und das Seitenverhältnis der Bilder.

Anbieter zum Thema

„Der grandiose Bildverkleinerer“ – ein Musterbeispiel für die Möglichkeit, die Hauptfunktion im Produktnamen unterzubringen.
„Der grandiose Bildverkleinerer“ – ein Musterbeispiel für die Möglichkeit, die Hauptfunktion im Produktnamen unterzubringen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Das kostenlose Tool „Der grandiose Bildverkleinerer“ bietet in einer überschaubaren Oberfläche die Möglichkeit, schnell und einfach die Größe und Auflösung von Bildern und Fotos anzupassen.

Im Vergleich zu anderen Tools bietet „Der grandiose Bildverkleinerer“ weniger Funktionen, ist dafür aber auch wesentlich übersichtlicher und einfacher in der Bedienung. Das Tool unterstützt JPG-, PNG- und BMP-Bilder. Sie müssen das Tool außerdem nicht installieren, sondern können es direkt starten.

Bildergalerie

Bilder mit „Der grandiose Bildverkleinerer“ anpassen

Nach dem Öffnen des Tools wählen Anwender das Verzeichnis aus, in dem sich die Dateien befinden. Danach kann in der einfachen Oberfläche von „Der grandiose Bildverkleinerer“ ausgewählt werden, welche neue, vorgegebene Auflösung die Bilder erhalten sollen. Neben vorgegebenen Größen wie 320 x 200, 640 x 480, 800 x 600 und 1.024 x 768 lassen sich eigene Angaben nutzen und auch Prozentangaben definieren.

Über die Schaltfläche „Vorschau“ zeigt „Der grandiose Bildverkleinerer“ an, wie sich die Einstellungen auf das Bild auswirken. Zusätzlich stehen noch die Optionen „Kantenglättung“, „Hoch-/Querformat beachten“ und „Seitenverhältnis beibehalten“ zur Verfügung. Auch die Qualität des Bildes kann über einen Schieberegler gesteuert werden. Im Rahmen der Verkleinerung kann man darüber hinaus ein neues Zielverzeichnis sowie eine Zeichenfolge, die an die Bilder angehängt wird, angeben.

Nachdem Sie das Verzeichnis ausgewählt haben, in dem sich die zu verkleinernden Bilder befinden, wählen Sie rechts die gewünschten Optionen aus. Mit der Schaltfläche „Los Geht’s“ wandelt „Der grandiose Bildverkleinerer“ die Bilder auf Basis der Einstellungen um. Die originalen Bilder bleiben dabei erhalten. Standardmäßig erstellt „Der grandiose Bildverkleinerer“ die neuen Dateien im Unterverzeichnis „verkleinert“ des Quellverzeichnisses der Bilder.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48045287)