Auf Basis von 1U-Hybrid-NVMe-Plattform Qumulo und Supermicro kündigen Hybridspeicherlösung an

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Der Datenmanagementspezialist Qumulo hat eine Kooperation mit dem IT-Hersteller Supermicro vereinbart. Gemeinsam wollen die Unternehmen eine Hybridspeicherlösung anbieten, um Leistungs- und Kostenanforderungen zu erfüllen.

Qumulo und Supermicro kündigten eine gemeinsame Hybridspeicherlösung an.
Qumulo und Supermicro kündigten eine gemeinsame Hybridspeicherlösung an.
(Bild: Gerd Altmann / Pixabay)

Die Menge an unstrukturierten Daten nimmt immer weiter zu. Laut den Marktforschern von IDC werden etwa 80 Prozent der weltweiten Daten in den kommenden fünf Jahren datei- oder objektbasiert sein. Zur Verarbeitung sind leistungsfähige und flexible Speichersysteme gefragt, deren Kosten gleichzeitig nicht ausufern dürfen.

Mit den neuen Hybrid-NVMe-Knoten wollen Qumulo und Supermicro hier ansetzen und eine gemeinsame Hybridspeicherlösung auf den Markt bringen. Sie sollen Kunden eine einfache und kostengünstige Möglichkeit bieten, ihre Dateidaten in einer einzigen Lösung zu speichern, zu verwalten und zu sichern.

Als Basis sollen Supermicros 1U-Hybrid-NVMe-Systeme dienen, die eine hohe Dichte auf nur einer Höheneinheit im Rack ermöglichen und bei Bedarf bis in den Petabyte-Bereich skalierbar sind. Qumulo steuert seine leistungsfähige Filedata-Plattform bei, die unter anderem dynamische Skalierbarkeit, Echtzeit-Analysen und fortschrittliche APIs bereitstellt.

Performant und effizient

„Die Kombination der Software von Qumulo mit dem 1U-Hybrid-NVMe-System von Supermicro ermöglicht es Kunden, ihre Bereitstellungen hinsichtlich Kosteneffizienz, Performance und Energieeinsparungen zu optimieren“, erklärt Don Clegg, Senior Vice President, Worldwide Sales von Supermicro.

„Qumulos intelligente Caching-Technologie stellt sicher, dass die meisten Lese- und alle Schreibvorgänge NVMe-first sind mit Blick auf eine optimale Performance. Qumulo nutzt die neue Supermicro NVMe + HDD-Plattform, um Performance zu einem erschwinglichen Preis zu maximieren“, ergänzt Qumulo-CTO Kiran Bhageshpur.

Aktuelles eBook

Alle Daten im Griff – der Weg zum passenden Data-Management

eBook Data-Management
eBook „Data-Management“
(Bild: Storage-Insider)

Daten nur zum Selbstzweck zu speichern, kann sich heute praktisch kein Unternehmen mehr leisten. Um den Überblick zu behalten und Nutzen aus den gespeicherten Daten zu ziehen, wird ein entsprechendes Datenmanagement benötigt. Unser neues eBook erläutert detailliert, worauf es dabei ankommt, welche Ansätze es gibt und wo Potenziale zur Verbesserung liegen.

Die Themen im Überblick:

  • Data-Management lokal und in der Private Cloud
  • Data-Management in der Cloud
  • Globales Data-Management

(ID:48767928)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung