Betriebssystem aktualisiert

Synology veröffentlicht Diskstation Manager 6.2.2

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Das Update des DSM auf Version 6.2.2 ist ab sofort verfügbar.
Das Update des DSM auf Version 6.2.2 ist ab sofort verfügbar. (Bild: Synology)

Der NAS-Spezialist Synology hat für sein Betriebssystem Diskstation Manager (DSM) ein Update auf Version 6.2.2 ausgerollt. Es bringt eine Reihe neuer Funktionen und Leistungsverbesserungen mit.

Zu den Neuerungen des Synology Diskstation Manager Version 6.2.2 zählt eine Systemoptimierung: So verfügen Snapshot Replication, der iSCSI Manager und Synology High Availability ab sofort über detaillierte Konfigurationsmöglichkeiten, um konstant hohe Leistung in Produktionsumgebungen sicherzustellen. Zudem soll die Funktion Smart Update künftig Unterbrechungen im Betrieb minimieren. Das Tool erkennt, ob das System von einer Aktualisierung profitieren würde, und entscheidet auf Basis der aktuell ausgeführten Dienste, ob ein Update installiert oder übersprungen wird. Dies soll die Verfügbarkeit des Systems maximieren.

Mehr Tipps und Umzugshilfe

Synology hat außerdem den Speichermanager erweitert. Er bietet nun mehr Informationen und Tipps zu Problemlösungen, um Verwirrung und Fehler zu vermeiden. Benutzer sollen dank der Kontextinformationen Probleme schneller lösen können und insgesamt von einer besseren Benutzererfahrung profitieren.

Mit dem Update auf Version 6.2.2 steht zudem der Migration Assistant als Beta bereit. Er ermöglicht die unkomplizierte Migration ganzer Systeme einschließlich Volumes, LUNs und Konfigurationen. Speziell bei Hardware-Aktualisierungen soll das Tool Störungen von Diensten und Benutzern minimieren.

Langfristige Unterstützung

Der DSM 6.2 sowie eine Reihe von Paketen für unterschiedlichste Einsatzzwecke werden bis Juni 2023 mit Sicherheits-Updates und Patches versorgt. Synology will damit sicherstellen, dass Unternehmenskunden möglichst langfristig eine stabile Produktionsumgebung erhalten und den Einsatz der nächsten Hauptversion rechtzeitig planen können.

Detaillierte Informationen zur aktuellen Version des Diskstation Managers sind auf der Produkt-Website zu finden.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45951054 / Speichersysteme)