Mobile-Menu

Open-Source-Plattform erweitert TrueNAS unterstützt Nextcloud

Von Martin Hensel

Ab sofort unterstützt die Open-Source-Speicherplattform TrueNAS auch den Nextcloud Hub. Durch die Kooperation sollen Unternehmen beim Aufbau einer privaten Cloud-Computing-Umgebung unterstützt werden.

Anbieter zum Thema

TrueNAS und Nextcloud funktionieren nun auch im Zusammenspiel.
TrueNAS und Nextcloud funktionieren nun auch im Zusammenspiel.
(Bild: TrueNAS)

In Kombination wollen TrueNAS und Nextcloud eine vielseitige und zuverlässige Plattform für die Zusammenarbeit in Unternehmen sowie die Speicherung und das Management großer Datenmengen bieten. Für die Entwicklung des OpenZFS-basierten TrueNAS ist iXsystems aus dem kalifornischen Silicon Valley zuständig. Die Lösung kommt im Unternehmensumfeld vor allem für Backup, Cloud-Hosting, Virtualisierung, Multimedia, Edge-Storage und andere Anwendungsfällen zum Einsatz, bei denen es auf hohe Kapazität, Flexibilität und Sicherheit ankommt.

Collaboration in der Private Cloud

Bei Nextcloud Hub handelt es sich um eine Kollaborationsplattform, die sich On-Premises oder in einem Rechenzentrum betreiben lässt. In Verbindung mit der Datenverwaltung von OpenZFS in TrueNAS lässt sich Nextcloud Hub in einer privaten Cloud-Infrastruktur betreiben. Dies umfasst Funktionen wie Dateisharing, Groupware, Chat, Konferenzen und je nach TrueNAS-Version auch Collabora für die Online-Bearbeitung von Office-Dokumenten. Sowohl Scale-up- als auch Scale-out-Architekturen lassen sich mit Kapazitäten von bis zu 20 Petabyte und mehr realisieren.

Ein Datenzugriff ist per Windows-, Mac-, Linux-, iOS- und Android-Clients möglich. Die Failover- und integrierten Replikationsfunktionen von TrueNAS sorgen für eine zuverlässige Infrastruktur. Dank eines All-inclusive-Lizenzmodells sind die Kosten der Lösung transparent und verbergen keine unliebsamen Überraschungen wie etwa Zusatzgebühren oder eingeschränkte Funktionen. Zudem stehen Enterprise-Support-Optionen für Geschäftskunden zur Verfügung. Als Ansprechpartner in Deutschland steht der norddeutsche Storage-Spezialist Holstein IT-Solutions bereit. Das Systemhaus bietet unter anderem First-Level-Support und einen einfachen und schnellen Beschaffungsprozess.

Aktuelles eBook

Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich

eBook Cloud-Speicher
eBook „Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich“
(Bild: Storage-Insider)

Das eBook bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten für Cloud-Storage und behandelt die folgenden Themen:

  • Günstig, schnell und sicher: Storage in der Cloud
  • Wozu Cloud-Storage-Plattformen?
  • Exklusiver Cloud-Storage vor Ort
  • Standardisierter Cloud-Storage von Providern
  • Das Beste aus beiden Welten vereinen
  • Alternativlos – aber die Qual der Wahl bleibt

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47931951)