Speichertipp: Datenbanken mit portablem Tool bearbeiten Übersicht über Datenbanken mit Database Browser Portable

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Mit dem kostenlosen Tool Database Browser Portable können Datenbanken angebunden und Daten angezeigt oder bearbeitet werden. Das Tool arbeitet auch mit großen Systemen, wie Oracle, MS SQL Server, MySQL, PostgreSQL und SQLite.

Database Browser Portable ermöglicht den Zugriff auf Datenbanken.
Database Browser Portable ermöglicht den Zugriff auf Datenbanken.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Mit Database Browser Portable können Administratoren auf Datenbanken zugreifen und die Daten anzeigen. Das Tool ermöglicht auch eine Bearbeitung der Datenbanken. Das Tool muss nicht installiert werden. Der Installer extrahiert lediglich das Archiv und kann Database Browser Portable direkt starten.

Bildergalerie

Nach dem Start können Datenbanken über verschiedene Wege angebunden werden. Das Tool unterstützt neben Oracle, MS SQL Server, MySql, PostgreSQL und SQLite auch den Zugriff mit ODBC und OleDB. Database Browser kann Daten aus den Datenbanken auch in CSV-Dateien exportieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46899584)