NAS mit WD Red-Festplatten

Buffalo erweitert Linkstation-Reihe

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Buffalos LinkStation 220DR ist standardmäßig mit WD-Red-Festplatten bestückt.
Buffalos LinkStation 220DR ist standardmäßig mit WD-Red-Festplatten bestückt. (Bild: Buffalo)

Mit der Linkstation 220DR hat Buffalo ab sofort ein kompaktes NAS mit zwei Festplatteneinschüben in Programm. Das in erster Linie für den Einsatz im privaten Umfeld gedachte System ist standardmäßig mit WD Red-Festplatten bestückt.

Die LinkStation 220DR ist als erschwingliches NAS für den Einsatz im digitalen Haushalt konzipiert. Daten von Notebooks, Digitalkameras und Smartphones lassen sich zentral verarbeiten und speichern.

Das System wird vorkonfiguriert ausgeliefert und lässt sich per Browser oder iOS- und Android-App einrichten und verwalten. Über die Buffalo Private Cloud ist der Fernzugriff auf die gespeicherten Daten komfortabel möglich, ohne sie zuvor bei einem Cloud-Anbieter auslagern zu müssen. Nutzer können somit jederzeit auf etwa Fotos oder Musikdateien zugreifen, die auf dem heimischen NAS gespeichert sind.

Datenspeicher und Medienserver

Buffalo bietet die LinkStation 220DR in Varianten mit 2, 4, 6 und 8 Terabyte Speicherplatz an. Das System unterstützt die RAID-Modi 0 und 1. Die Lesegeschwindigkeit soll laut Hersteller bis zu 100 Megabyte pro Sekunde betragen, im Schreibmodus seien maximal 50 Megabyte pro Sekunde möglich.

Neben dem Einsatz als Datenspeicher ist auch der Betrieb als Medienserver möglich. Dazu unterstützt die LinkStation 220DR DLNA und Twonky Beam sowie die Übertragung von hochauflösenden DSD-Audiodateien. Auch eine Backup-Lösung wird mitgeliefert: Dem NAS liegen fünf Lizenzen für die NovaBackup Buffalo Edition für PCs bei. Für MacOS wird die Datensicherung per Time Machine unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit

Buffalo bietet die LinkStation 220DR ab sofort inklusive drei Jahren Herstellergarantie an. Die Preise beginnen bei 219 Euro für das 2-Terabyte-Modell und enden bei 359 Euro für die Variante mit 8 Terabyte Speicherplatz.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45707782 / Speichersysteme)