Suchen

Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger Daten in Microsoft OneDrive wiederherstellen

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Hier lesen Sie, wie Sie in Microsoft OneDrive den Papierkorb und den Dateiversionsverlauf zur Wiederherstellung verlorener Daten nutzen.

Firmen zum Thema

Cloud-Speicher für Einsteiger – den Papierkorb und den Dateiversionsverlauf in OneDrive nutzen.
Cloud-Speicher für Einsteiger – den Papierkorb und den Dateiversionsverlauf in OneDrive nutzen.
(Bild: Rawpixel Ltd.)

Wenn Daten in OneDrive versehentlich gelöscht, unabsichtlich verändert oder aber durch Malware kompromittiert wurden, besteht die Möglichkeit, sie in ihrer ursprünglichen Version aus dem Papierkorb wiederherzustellen oder den Dateiversionsverlauf zu nutzen.

Daten können dem Papierkorb entweder einzeln oder aber komplett entnommen werden, je nachdem, aus welchem Grund sie verloren wurden und welche Dateien Sie überhaupt wieder benötigen.

Wiederherstellung einzelner Dateien über den OneDrive-Papierkorb


Die Wiederherstellung kann innerhalb von 30 Tagen vorgenommen werden. Zur Wiederherstellung wird die Webseite von OneDrive aufgerufen, und danach wird über den Navigationsbereich zu Papierkorb gewechselt. Über das Kontextmenü lassen sich die gelöschten Dateien wiederherstellen.

Bildergalerie

Wiederherstellen aller Dateien aus dem Papierkorb

Über den Menüpunkt Alle Elemente wiederherstellen lassen sich alle Dateien im Papierkorb auf einmal wiederherstellen. Das ist dann sinnvoll, wenn versehentlich alle Dateien gelöscht wurden.

Frühere Versionen von Dateien wiederherstellen

Wenn eine Datei nicht gelöscht, sondern nur unerwünscht verändert oder von Malware kompromittiert wurde, kann eine frühere Version der Datei wiederhergestellt werden. Dazu wird die Datei mit der rechten Maustaste angeklickt. Über den Menüpunkt Versionsverlauf lassen sich die älteren Versionen wiederherstellen.

Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

(ID:45875951)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist