Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger

Mit iCloud Daten zwischen macOS und Windows synchronisieren

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Cloud-Speicher für Einsteiger – mit iCloud Daten zwischen macOS und Windows synchronisieren.
Cloud-Speicher für Einsteiger – mit iCloud Daten zwischen macOS und Windows synchronisieren. (Bild: © ra2 studio - stock.adobe.com)

Hier lesen Sie, wie Sie Apple iCloud in Windows einbinden

Anwender, die auf macOS und Windows setzen, können mit dem iCloud-Client für Windows Daten sehr einfach zwischen macOS und Windows 10 synchronisieren. Wir zeigen, wie das geht.

In macOS werden standardmäßig Daten, die auf dem Desktop und dem Dokumentenordner gespeichert werden, mit Apples iCloud synchronisiert und sind daher in Cloud Drive verfügbar. Das bedeutet, dass alle Dateien, die auf einem Mac gespeichert werden, auf anderen Macs, iPhones oder iPads zur Verfügung stehen. So lassen sich auch unterwegs Daten weiterbearbeiten oder Daten zwischen Geräten austauschen.

iCloud ermöglicht auch den Datenaustausch zwischen macOS und Windows 10.
iCloud ermöglicht auch den Datenaustausch zwischen macOS und Windows 10. (Bild: Joos/Apple)


Wer zusätzlich auf seinem Windows-Rechner iCloud für Windows installiert, kann auch hier auf die Daten zugreifen, die Macs mit iCloud synchronisieren. Die Installation ist schnell abgeschlossen, und in den Einstellungen kann festgelegt werden, welche Dateien synchronisiert werden sollen.

Nach der Installation von iCloud für Windows ist das iCloud-Icon im Tray-Bereich der Taskleiste verfügbar. Hier kann mit einem Klick auf die Daten in iCloud zugegriffen werden. Laden Anwender Dateien in Windows auf diesem Weg in iCloud Drive hoch, sind die Daten auch auf den Macs verfügbar.

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45952680 / Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger)