Externe Festplatte, optisches Laufwerk, NAS und Cloud-Backup in einem Gerät

NAS von LG sichert in die TelekomCloud

01.11.2011 | Redakteur: Nico Litzel

Das LG N1T1 ist ein Gemeinschaftsprojekt von LG und der Deutschen Telekom.
Das LG N1T1 ist ein Gemeinschaftsprojekt von LG und der Deutschen Telekom.

LG und die Deutsche Telekom haben das LG N1T1 entwickelt, eine fürs Wohnzimmer und das Home Office konzipierte Speicher-, Sicherungs- und Server-Lösung mit Anbindung an die TelekomCloud.

Das NAS-System LG N1T1 vereint vier praktische Funktionen in einem Gerät: externe Festplatte (ein Terabyte Kapazität), optisches Laufwerk (DVD-Brenner), NAS sowie Synchronisierung der gespeicherten Daten mit dem Mediencenter in der TelekomCloud. Damit ist das Gerät nach Angaben der beiden Unternehmen die richtige Wahl für all diejenigen, die ihre Foto-, Film- und Musikdateien sowohl zuhause zentral abspeichern möchten als auch jederzeit mobil auf diese wieder zugreifen wollen.

Besonders einfach soll die Bedienung des Gerätes sein: Die Betriebsmodi – externe Festplatte, optisches Laufwerk und NAS – werden über einen Schalter am Gerät ausgewählt. Über eine Ethernet- und eine USB-2.0-Schnittstelle lassen sich daneben weitere Geräte im Haushalt anbinden.

Tauschbörse

Das N1T1 funktioniert auch als interne Daten-Tauschbörse: Dateien können über das Heimnetzwerk übertragen und dank der Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 60 Megabyte pro Sekunde beziehungsweise bis zu 40 Megabyte pro Sekunde schnell innerhalb des Netzwerkes hoch- und runtergeladen werden. Praktisch ist zudem die Public-Link-Funktion, mit der sich große Datenmengen von bis zu zwei Gigabyte einfach per Download-Link versenden lassen. Dank DLNA-Zertifizierung (Digital Living Network Alliance) können darüber hinaus Fotos, MP3-Dateien oder Videos auf kompatible Geräte wie PCs, Blu-ray-Player oder Fernsehgeräte übertragen werden.

Cloud-Anbindung

Anwender können selbst entscheiden, welche Daten in die TelekomCloud synchronisiert beziehungsweise hochgeladen werden sollen und welche nicht. Das kann manuell geschehen, daneben steht die Funktion Sicherung/Sync zur Verfügung. Mit der kostenlosen Mediencenter-App von der Deutschen Telekom für iOS, Android und Windows-PCs können Nutzer dann von überall auf all ihre Daten in der TelekomCloud zugreifen. Mit der LG-App „My Data“ können Anwender zusätzlich auf die Dateien auf dem heimischen NAS-System zugreifen, sofern dieses eingeschaltet und online ist.

Der TelekomCloud-Dienst „Mediencenter“ ist für Kunden des Unternehmens kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Anwender 25 Gigabyte Online-Kapazität zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für den Fernzugriff und die Online-Sicherung in die TelekomCloud ist, dass Anwender die Option „Multimedia Speicher Connect“ für 2,95 Euro pro Monat zu ihren bestehenden „Call & Surf-“ und „Entertain“-Komplettpaketen zubuchen. Das Gerät ist ab sofort bei der Deutschen Telekom für rund 150 Euro zu haben.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2053280 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)