Suchen

Zentrale Verwaltung von ActiveImage Protector- und vmGuardian-Images Netjapan bietet neues Tool für die Verwaltung von Image-Dateien an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Diplom-Betriebswirtin Tina Billo

Das auf Backup-, Disaster-Recovery- und Virtualisierungs-Lösungen spezialisierte Unternehmen Netjapan bietet mit ImageCenter LE ein kostenloses Management-Tool für die Verwaltung von Image-Dateien an.

Mit ImageCenter LE will Netjapan die Verwaltung von Images vereinfachen.
Mit ImageCenter LE will Netjapan die Verwaltung von Images vereinfachen.
(Bild: Netjapan)

Das neue Stand-alone-Tool ermöglicht mit den Netjapan-Lösungen ActiveImage Protector und vmGuardian erzeugte Backup Image-Dateien sowohl lokal als auch remote zu verwalten. Die auf separaten Managementsystemen eingesetzte Software übernimmt dabei Replizierungs- und Konsolidierungsaufgaben. Dies entlastet die System- und Speicherressourcen der Produktiv-Server, auf denen ActiveImage Protector beziehungsweise vmGuardian laufen. Ergebnis ist eine bessere lokale Systemleistung.

ImageCenter LE erlaubt Zeitpläne für die Replikation der Backup Image-Dateien einzurichten. Dies stellt sicher, dass diese gemäß der gewählten Einstellungen automatisch in lokal oder an anderen Standorten eingesetzte kapazitätsstarke Datenspeicher kopiert werden. Auch lassen sich mit ActiveImage Protector erstellte inkrementelle Backup Image-Dateien in regelmäßigen Abständen gemäß der gesetzten Vorgaben konsolidieren.

Funktionen und Vorteile

Laut Netjapan bietet ImageCenter LE folgende Funktionen und Vorteile:

  • Replizierung, Konsolidierung und Verwaltung der im Rahmen vollständiger oder inkrementeller Backups von ActiveImage Protector und vmGuardian erzeugten Image-Dateien.
  • Entlastung von Replikations- und Konsolidierungsaufgaben. Dadurch stehen die Ressourcen der mit ActiveImage Protector gesicherten Server für andere Anwendungszwecke zur Verfügung.
  • Ausführung von Replizierungsläufen zu bestimmten Zeitpunkten oder sobald eine bestimmte Anzahl an Backup Dateien erzeugt wurde.
  • Eine einzige zentrale Verwaltungslösung für ActiveImage Protector Backup-Image-Dateien.
  • Verteilung der Konsolidierung- und der Replikationsauslastung auf mehrere und unterschiedliche Systeme.
  • Automatische Konsolidierungsmaßnahmen werden gemäß dem festgesetzten Plan ausgeführt.
  • Automatische Replizierung von vmGuardian Backup Image-Dateien in vorgegebenen Zeiträumen.

Fachhändler können ImageCenter LE kostenfrei auf der Webseite von NetJapan herunterladen.

(ID:43560677)