Konvergente Infrastrukturplattform Was ist die Hitachi Unified Compute Platform (UCP)?

Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Luber / Dr. Jürgen Ehneß

Die Hitachi Unified Compute Platform ist eine von Hitachi Vantara vertriebene hyperkonvergente Infrastrukturlösung. Sie vereint Storage-Systeme, Computing, Netzwerkfunktionalität, Virtualisierung und Management-Software in einer konvergenten Infrastrukturplattform. Die verschiedenen aktuell angebotenen UCP-Serien sind die CI-, HC- und RS-Serie sowie die Unified Compute Platform Advisor.

Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
(Bild: © aga7ta - Fotolia)

UCP ist die Abkürzung für „Unified Compute Platform“. Bei der Hitachi Unified Compute Platform handelt es sich um eine von Hitachi Data Systems im Jahr 2012 veröffentlichte und heute von Hitachi Vantara vertriebenen Lösung einer hyperkonvergenten Infrastruktur. Sie integriert Storage-Systeme, Computing, Netzwerkfunktionalität, Virtualisierung und Management-Software auf einer konvergenten Infrastrukturplattform. Verschiedene IT- und Anwendungsumgebungen sowie Virtualisierungshypervisoren wie VMware oder Microsoft Hyper-V werden unterstützt.

Mit Hilfe der Lösung lassen sich Anwendungen und Plattformen wie Big-Data-Anwendungen, hybride Cloud-Umgebungen, Datenbanken, ERP-Systeme (beispielsweise von SAP) und vieles mehr realisieren. Auch Networking-Komponenten von Cisco sind integrierbar.

Erklärung der hyperkonvergenten Infrastruktur

Für ein besseres Verständnis der Hitachi Unified Compute Platform zunächst eine kurze Erklärung des Begriffs hyperkonvergente Infrastruktur (Hyper-Converged Infrastructure – HCI). HCI ist ein IT-Architekturkonzept, das verschiedene Komponenten einer Infrastruktur in einem gemeinsamen Software-definierten System zusammenfasst. Computing, Server, Virtualisierung, Storage und Networking sind von der Hardware entkoppelt und lassen sich zentral managen und überwachen. Die Infrastruktur kann auf vereinheitlichter Standard-Hardware betrieben werden.

Meist bieten Hersteller wie Hitachi Vantara HCI-Produkte als Komplettlösungen inklusive Hard- und Software an und supporten das komplette Produktpaket. Darüber hinaus existieren offene Open-Source-basierte Lösungen zur Realisierung hyperkonvergenter Infrastrukturen auf Standard-Hardware. HCI-Lösungen bieten eine hohe Flexibilität und reduzieren den Administrationsaufwand der IT-Umgebung. Sie können unter Umständen aber zu einer Abhängigkeit von den Produkten oder Lösungen eines bestimmten Anbieters führen.

Die verschiedenen Hitachi-UCP-Serien

Die Hitachi Unified Compute Platform wird von Hitachi Vantara in verschiedenen Serien und Komponenten angeboten. Derzeit sind das:

Die CI-Serie unterstützt Anwendungen beliebiger Größenordnungen mit unabhängiger Konfiguration von Computing, Storage und Netzwerk auf einer dynamischen, hyperkonvergenten Infrastruktur.

Bei der Hitachi Unified Compute Platform HC-Serie handelt es sich um eine hyperkonvergente Lösung für hybride Cloud-Lösungen, mit der sich Rechenzentren modernisieren oder die Edge-IT skalieren lassen. Die integrierte, schlüsselfertiges HCI-Appliance bildet die Basis für die private und hybride Cloud und ist Multi-Cloud-fähig.

Mit der Unified Compute Platform RS-Serie beschleunigt Hitachi die Bereitstellung Software-definierter Rechenzentren und hybrider Clouds. Basierend auf der VMware-Cloud, wird ein schlüsselfertiger, integrierter Software-Defined-Datacenter-Stack (SDDC-Stack) bereitgestellt. Die RS-Serie ist auf bis zu 265 Knoten skalierbar.

Mit dem Unified Compute Platform Advisor wird das Management der IT-Infrastruktur vereinfacht und vereinheitlicht. Es handelt sich um eine automatisierte Verwaltungs- und Orchestrierungs-Software für die zentrale Computing-, Netzwerk- und Storage-Verwaltung.

Neues eBook

Teil 1: Immer den Überblick behalten

Storage-Management

eBook Storage-Management
eBook Storage-Management
(Bildquelle: Storage-Insider)

Um einen umfassenden Überblick bieten zu können, behandelt dieses eBook unter anderem die folgenden Themen:
# Was ist Storage-Management?
# Nahe Verwandte des Speichermanagements
# Der Status quo der Storage-Systeme





>>> eBook „Storage-Management“ downloaden

(ID:47138720)

Über den Autor