Suchen

Symantec Enterprise Vault und NetApp FAS270 REWE Group archiviert E-Mails kosteneffizient und revisionssicher

Autor / Redakteur: Ursula Zeppenfeld / Nico Litzel

Für Revisionssicherheit sorgt die Storage-Plattform NetApp FAS270 mit ihrer speziellen NetApp-SnapLock-Technologie. Mehr Effizienz beim Speichern und Wiederauffinden von E-Mails gibt es dank Symantec Enterprise Vault.

Firmen zum Thema

Bei der Archivierung und revisionssicheren Aufbewahrung der E-Mail-Daten vertraut die REWE Group auf Symantec und NetApp.
Bei der Archivierung und revisionssicheren Aufbewahrung der E-Mail-Daten vertraut die REWE Group auf Symantec und NetApp.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die REWE Group zählt zu den führenden deutschen und europäischen Handels- und Touristikkonzernen. Mit rund 270.000 Mitarbeitern in 14 Ländern erwirtschaftet das in den Kerngeschäftsbereichen Lebensmittel und Tourismus erfolgreiche Unternehmen ein Umsatzvolumen von etwa 45 Milliarden Euro.

Qualität ist dabei oberstes Gebot, auch wenn es um E-Mail-Management geht. „Die REWE in E-Mail-Zahlen?“, fragt die Projektmanagerin E-Mail-Archivierung bei REWE. „Das sind rund drei Millionen eingehende Mails monatlich, 75 Prozent davon sind Spam und werden ausgefiltert. Bleiben also rund 750.000 Mails als valide, echte Post!“ Zusätzlich gibt es ein hohes Aufkommen an internem Schriftverkehr, das bei brutto etwa sechs Millionen Mails pro Monat liegt.

Um dieses Volumen zu bewältigen, sind bei der REWE Group deutschlandweit mehr als 35 Exchange-Server installiert. Längst verlässt man sich daher im Einkauf auf die Archivierungslösung Enterprise Vault von Symantec.

Passt perfekt: Enterprise Vault und FAS270

„Die Entscheidung für die Software war bereits gefallen, noch bevor ich den Bereich E-Mail-Archivierung übernahm“, erläutert die Teamchefin. Sie erinnert sich: „Erforderlich war außerdem ein Speichersystem, das Revisionssicherheit bietet und mit der Software Enterprise Vault Hand in Hand funktioniert.“

Nach einer etwa einjährigen Orientierungsphase war man sich bei REWE einig: Enterprise Vault sollte auf der Storage-Plattform FAS270 von NetApp laufen. Das beratende Systemhaus Global Information Distribution GmbH (GID) – Gold Partner von Symantec – mit Hauptsitz in Köln hatte aufgezeigt, dass Enterprise Vault und die FAS270 einander optimal ergänzen und im Zusammenspiel genau die Anforderungen der REWE an ein EMail-Archiv erfüllt: Revisionssicherheit, Effizienz beim Datenspeichern sowie die Möglichkeit zur Migration von PST-Files ins E-Mail-Archiv.

Ein sicheres Datenlager

Für Revisionssicherheit sorgt FAS270 mit seiner in das Betriebssystem NetApp Data ONTAP integrierten NetApp-SnapLock-Technologie. Eine Lösung, die von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG zertifiziert wurde.

Weiter mit: Daten bleiben unverändert dank WORM

(ID:2019536)