Definition

Was ist ein USB Stick?

| Autor / Redakteur: BenjB/Walter Schadhauser / Rainer Graefen

USB-Stick mit USB-Schnittstelle 3.0 und 64 GByte Speicherkapazität
USB-Stick mit USB-Schnittstelle 3.0 und 64 GByte Speicherkapazität (Bild: HAMA)

Ein USB Stick ist ein tragbares Speichermedium, auf dem Sie digitalisierte Informationen wie Dokumente oder Bilder abspeichern können. Doch diskrete digitale Speichermedien werden heutzutage durch Streaming-Dienste überflüssig gemacht.

USB Sticks sind handliche Speichermedien, auf die sich inzwischen auch größere Datenmengen zwischenspeichern lassen. Doch Vorsicht, anders als Festplatten sind die Daten im stromlosen Zustand nur für eine kurze Zeitspanne von mehreren Wochen bis Monaten abrufbar.

Wurden früher in der Medienbranche noch CDs und DVDs für den Versand größerer Dateien benutzt, so erledigte sich das mit der Verbreitung des USB Stick schnell. Problematisch beim USB Stick sind derzeit zwei Aspekte:

  • Die Datentransferrate hält nicht Schritt mit der steigenden Kapazität. Selbst bei einer Geschwindigkeit von guten 50 MByte pro Sekunde würde es rechnerisch 21 Minuten dauern einen Stick mit 64 GByte Kapazität zu füllen.
  • Der USB Stick ist ein gefährliches Instrument Schadsoftware in Unternehmen zu installieren und über das Firmennetzwerk zu verbreiten. Viele Firmen deaktivieren also die USB-Schnittstelle, um diese Gefahr abzuwehren, so dass der eigentliche bequeme Datenaustausch unterbunden ist.

Wie viel Speicherkapazität hat ein USB Stick

Im Bereich der Speicherkapazität hat sich bei dem USB Stick in den letzten Jahren viel getan. Waren noch vor einiger Zeit ein bis zwei Gigabyte üblich, so finden Sie heute ohne weiteres auch eine Speicherkapazität von 32 GB bis hin zu einem TByte.

Je größer die Speicherkapazität des USB Stick ist, umso teurer ist dieser auch in der Anschaffung. Die Speicherkapazität bei einem durchschnittlichen USB Stick liegt bei etwa vier bis acht Gigabyte. Diese sind für wenige Euro im Versandhandel zu finden, der im Bild gezeigte Hama Probo mit 64 GByte kostet beispielsweise Mitte 2017 knapp 23 Euro.

Welche Filesysteme für USB Stick gibt es?

Die Filesysteme für USB Stick unterscheiden sich nicht von denen auf einem Computer. Bei Windows Computern wird der USB Stick meist mit dem Dateisystem NTFS (bei großen Sticks) bzw. mit FAT 32 (bei einer Größe von bis zu zwei Gigabyte) formatiert.

Auf Linux und Mac Computer hingegen kommen häufig als Filesysteme für USB Stick Ext, Ext2 oder BtrFS zum Einsatz. Da diese Filesysteme für USB Sticks jedoch nur unter Linux und Mac laufen, ist in diesem Fall die Nutzung unter Windows nicht möglich.

Fazit und Zukunftsaussichten

Auch der USB Stick ist wie andere tragbare Medien wie CDs oder DVDs vom "Aussterben" bedroht. Noch ist er jedoch vielfältig verfügbar und wird gerne verschenkt. Heute lassen sich jedoch per Sync-and-Share-Werkzeugen wie Dropbox, WeTransfer oder unternehmenseigenen Filesharing-Servern ebenfalls große Datenmengen über das Internet verschicken.

Einer der letzten Anwärter für ein tragbaren Speichermediums bleibt so das Tape. Dieses wird gerne bei der initialen Kopie von Terabyte-großen Backups zur Übertragung in die Cloud eingesetzt. Auch bei Filmproduktionen ist das Tape das bessere Medium, um riesige Datenmengen von A nach B zu übertragen. Es ist also absehbar, dass der USB Stick auf Dauer seine Rolle als bequem handhabbares Speichermedium verlieren wird.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44716443 / Wechsellaufwerke)